Strand Portals Nous
Der Strand von Portals Nous, Bild: Mistervlad / shutterstock

Portals Nous – Mallorcas mondäne Perle

Portals Nous befindet sich rund zwölf Kilometer westlich von Mallorcas Inselhauptstadt Palma und ist als direktes Reiseziel auf der Insel noch relativ unentdeckt. Der Ort ist sehr entspannt und nicht überlaufen. Er ist ein geeignetes Urlaubsdomizil, wenn er auch selbst keine nennenswerten eigenen Sehenswürdigkeiten hat. Diese sind jedoch in kurzer Distanz zu erreichen. Zusätzlich sind zwei wunderschöne Strände und die notwendige touristische Infrastruktur in unmittelbarer Nähe. So liegen die große Platja de S’Oratori und die kleine Bucht Cala Portals Nous in bequem fußläufiger Reichweite. Ebenso haben sich kleinere Läden, Supermärkte, Apotheken, Ärzte sowie Baumärkte und Restaurants um Portals Nous angesiedelt. Urlauber können dadurch einen entspannten Urlaub verleben.

Sehenswürdigkeiten in und um Portals Nous

Yachthafen von Puerto Portals

Nach einem Spaziergang von nur rund 20 Minuten gelangen Reisegäste aus Portals Nous zum beeindruckenden Yachthafen von Puerto Portals. Die Gegend ist glamourös und es gibt jede Menge zu sehen: Schicke Yachten schaukeln im Glanz des Meeres, Designerboutiquen locken mit den neuesten Trends und die besten Restaurants der Insel warten darauf, die hungrigen Gaumen zu verwöhnen. Der Besuch von Puerto Portals sollte im Idealfall zweimal gemacht werden – bei Tag wie auch erneut am Abend. Abends sind viele der Bootsbesitzer auf ihrer Yacht und haben nicht selten die eindrucksvolle Beleuchtung ihres Schiffes, teils mit Unterbodenlicht, angeschaltet.

Inselhauptstadt Palma

Etwa zwölf Kilometer nordöstlich von Portals Nous ist die Inselhauptstadt Palma gelegen – ein Muss auf jeder Reise nach Mallorca und keinesfalls gleichzusetzen mit der berühmt-berüchtigten Playa de Palma. Wer keinen Mietwagen hat, gelangt problemlos mit den Bussen des öffentlichen Nahverkehrs nach Palma. Für diesen Ausflug ist es ratsam, einen vollständigen Tag einzuplanen. Die Stadt hat neben ihrer wunderschönen Kathedrale La Seu viele weitere Sehenswürdigkeiten, wie die Arabischen Gärten, zu bieten. In kleinen verträumten Cafés können Pausen ebenso eingelegt werden wie in den zahlreichen Tapas-Bars, welche über die ganze Altstadt verteilt sind. Delikatessen-Läden laden zum Probieren ihrer von der Decke hängenden Serrano-Schinken ein und die Modegeschäfte haben in nahezu jeder Jahreszeit attraktive Angebote.

Tramuntana-Gebirge

Ausflüge in das Gebirge der Insel lassen sich mit einem Mietwagen, Roller oder im Rahmen eines organisierten Tagesausfluges durchführen. Direkt hinter der Hauptstadt beginnt die Straße, welche entlang der Westküste der Insel bis zum nördlichsten Punkt Mallorcas führt. Die Landschaft verändert sich hinter jeder Kurve erneut und wird zunehmend imposanter. Das Tramuntana-Gebirge bietet atemberaubende Ausblicke auf das Mittelmeer sowie viel Spaß beim Fahren der Serpentinenstraße. Haltebuchten und Aussichtspunkte bieten sich zwischendurch für kurze Fotostopps an.

Aquapark Marineland

Wer Wasser mag oder als Familie reist, kann direkt am Rande von Portals Nous einen erlebnisreichen Tag im Wasserpark verbringen. Das Marineland bietet die Möglichkeit, im Pool oder am künstlich angelegten Strand zu baden sowie den Bewohnern des Meeres beeindruckend nahezukommen. Zu besichtigen sind bunte Fische, Seelöwen und Delfine, aber auch Haie und Krokodile.

Besonderheiten von Portals Nous

Drachenhöhle Porto Cristo
Die Drachenhöhle in Porto Cristo, Bild: Balate Dorin / shutterstock

Die Besonderheiten von Portals Nous liegen klar auf der Hand: Traumhafte türkise Sandstrände, Exklusivität, Ruhe und Erholung sowie die Nähe zu allen bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Insel Mallorca. Abendliche Spaziergänge entlang der Strandpromenade sind Balsam für die Seele und speziell rund um Portals Nous möglich, da der Ort zu keiner Jahreszeit von Touristen überlaufen ist.

Trotz der ruhigen Lage des Ortes, ist Portals Nous ein geeigneter Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel oder mit dem Boot. Die Drachenhöhlen von Porto Cristo, welche sich im Osten der Insel befinden, werden inklusive Hotelabholung ab Puerto Portals angeboten. Die Tropfsteinhöhlen verfügen über einen im Inneren gelegenen See, auf dem eine eindrucksvolle Licht- und Musikshow für die Besucher abgehalten wird.

Urlauber, welche mit dem Schiff einen Tagesausflug machen möchten, können die südwestlich von Mallorca gelegene Insel La Dragonera anfahren. Während dieser Tour wird auch ein Badestopp eingelegt und häufig ein Barbecue auf dem Schiffsdeck angeboten.

Tipps für eine Reise nach Portals Nous

Playa Oratorio, Portals Nous
Playa Oratorio in Portals Nous, Bild: Sergey Dzyuba / shutterstock

Wer in Portals Nous verweilt, sollte sich die wunderschöne Aussicht von der Landzunge Punta Portals nicht entgehen lassen. Bei gutem Wetter herrscht hier beste Sicht, die unter idealen Voraussetzungen bis nach Magaluf reicht. Bereits der Weg zur Punta ist sehr idyllisch, da er ab der Bucht Cala Portals Nous immer entlang des Meeres führt.

Ein Höhepunkt und zugleich die beste Anlaufstelle für einen schönen Sonnenuntergang ist der Roxy Beach Club in Portals Nous. Die Strandbar ist per Boot oder über einen schmalen Trampelpfad erreichbar. Kalte Getränke sowie kleine Snacks werden auf einer steinernen Terrasse direkt am Meer gereicht – Urlaubsfeeling pur!

Da die Gegend um Portals Nous noch sehr naturbelassen ist und schöne Wege bereithält, ist eine Radtour ein besonderer Tipp in dieser Gegend. Immer wieder eröffnet sich der Blick auf die unterhalb des Weges befindlichen Buchten und das türkise Glitzern des Mittelmeeres.

Portals Nous ist ein Geheimtipp für Mallorca-Reisende und bietet eine fantastische Gegend inmitten der üppigen Pinienwälder sowie zeitgleich die Nähe und Erreichbarkeit von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten der Insel Mallorca.