Mittwoch, Oktober 28, 2020
Start Australien Reiseabenteuer auf Rottnest Island

Reiseabenteuer auf Rottnest Island

Rottnest Island ist eine Insel an der Westküste Australiens. Diese liegt nahe der australischen Hauptstadt Perth. Bekannt wurde diese Insel durch seine kleinen Bewohner, die Quokkas. Hierbei handelt es sich um Mini-Kängurus, die mit Sicherheit das Drolligste sind, was Urlauber bisher gesehen haben.

Die beste Reisezeit auf Rottnest Island

Um die beste Jahreszeit für einen einen Urlaub auf Rottnest Island herauszufinden, bietet es sich an, sich den Empfehlungen für den Westen Australiens zu orientieren. So eignen sich hierfür insbesondere der australische Frühling sowie die Sommermonate, welche den hiesigen Monaten September bis März gleichkommen.

An Weihnachten und an Neujahr herrscht aufgrund der Ferienzeit deutlich verstärkter Fährbetrieb. Dies sollte man beider Urlaubsplanung berücksichtigen und seine Planungen auf die umliegenden Monate verschieben.

Anreise

Rottnest Island erreichen Sie mit der Fähre durch Verbindungen nach Perth und Fremantle. Die Fahrzeit auf die Insel beträgt durch die kurze Distanz zum Festland nach Fremantle mit dem Rottnest Express (ca. 19 Kilometer) etwa 30 Minuten (Ablegestelle B Shed Victoria Quay in Fremantle ca. 35 Minuten).

Von der Ablegestelle Hillarys Ferry Terminal in Perth dauert die Überfahrt ca. 45 Minuten.

Sehenswürdigkeiten auf Rottnest Island

Auf der Insel befinden sich zwei bekannte Leuchttürme. Diese sind das Wadjemup Lighthouse sowie das Bathurst Lighthouse. Der Wadjemup Lighthouse wurde als erster Leuchtturm Australiens mit einem drehenden Haupt ausgestattet und entstammt bereits aus dem Jahre 1849. Jedoch musste er dem an der gleichen Stelle errichteten zweiten Leuchtturm im Jahr 1896 weichen.

Der Bathurst Leuchtturm ist bereits seit dem Jahre 1900 in Betrieb und befindet sich im nordöstlichen Teil der Insel. An dieser Stelle kam es bereits häufiger zu Katastrophen, weshalb der Bau eines weiteren Leuchtturms entschieden wurde.

Quokkas – Mini Kängurus mit Kulleraugen

Quokka, Rottnest Island
Quokka auf Rottnest Island, Bild: Kompasskind.de / shutterstock

Auf der Insel Rottnest Island leben etwa 10.000 bis 12.000 Quokkas. Diese niedlichen Tiere sind in etwa so groß wie deutsche Hauskatzen und gehören zur Gattung der Kängurus. Mit dem braunen und kuscheligen Fell, den niedlichen Teddyohren und den übergroßen Knopfaugen sind die niedlichen Bewohner von Rottnest Island beliebte Motive für Fotos. Inzwischen scheint sich kein Urlauber mehr zu fragen, warum diese auch als „glücklichste Tiere der Welt“ benannt werden. Auf jedem der vielen Fotos, welche schon vor vielen Jahren vor allem die sozialen Medien im Sturm erobert haben, scheinen diese sehr breit zu schmunzeln.

Mit ein wenig Geduld schaffen es die Urlauber hier auch, die Tiere zu einem Selfie zu überzeugen. Dies hört sich schwer an, ist aber im Grunde doch recht einfach. So sind diese kleinen Tierchen inzwischen an die hohe Aufmerksamkeit gewöhnt und auch nicht mehr scheu. Quokkas sind neugierige Wesen und kommen teils von ganz allein vor die Kameras der Urlauber.

Thomson Bay Settlement – Hauptstadt von Rottnest Island

Rottnest Island
Vogelblick auf Rottnest Island, Bild: HollyLuna / shutterstock

Die Hauptstadt von Rottnest Island wurde nach Robert Thomson benannt. Er war der erste Siedler, welcher sich im Jahre 1829 auf der Insel niedergelassen hatte und sie fortan auch selbst verwaltete. Robert Thomson zog gemeinsam mit seiner Frau und seinen sieben Kindern auf dieses Eiland und gründete das Thomson Bay Settlement, welches zumeist auch als Main Settlement bezeichnet wird. Viele hier stehende Bauten entstammen aus der Kolonialzeit und gaben dem Ort ein geschichtliches Flair. Im Verlauf der vergangenen Jahrzehnte wurden viele dieser Gebäuden restauriert und eröffnet. Hierunter fällt auch das Hotel Rottnest, welches aus dem Jahre 1859 stammt und Urlaubern einen herrlichen Ausblick auf die Thomson Bay gibt.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar einfpgen
Please enter your name here

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und lassen Sie sich von schönen Reisezielen inspirieren:

Letzte Beiträge

Die Nordsee – ein Reiseziel mit Charme

Ausgedehnte Strände, weite Landschaften und eine Luft, die den Geschmack des Meeres in sich trägt, so präsentieren sich die Küstengebiete der Nordsee. Insbesondere das...

Helsingborg – Perle am Öresund

Helsingborg: Die Stadt sitzt an der schmalsten Stelle des Öresund, nur wenige Minuten per Fähre vom dänischen Helsingør entfernt. Weite Felder mit prächtigen Höfen,...

Gesund und fit durch die kalte Jahreszeit

Ein Wellnessurlaub ist nicht nur eine gute Idee, um dem trüben Schmuddelwetter in Deutschland zu entfliehen. Der Urlaub bietet mit verschiedenen Bädern, Massagen und...

Wir verlosen 3 Masketiere von immermaskiert.com

Kennst Du diese Situation? Du stehst vor der U-Bahn oder vor dem Bäcker und stellst fest – Ups, ich habe meine Alltagsmaske vergessen… Die Schlüsselanhänger mit...