• Menu
  • Menu

Kategorie – Island

Island, die faszinierende Insel im Nordatlantik, ist ein Ort voller Kontraste und Naturschönheit, der Abenteurer und Naturliebhaber gleichermaßen fasziniert.

Die Hauptstadt Reykjavik bietet eine lebendige Kulturszene und ist der Ausgangspunkt für viele Erkundungen.

Islands Landschaft ist geprägt von Vulkanen, Gletschern, Geysiren und Wasserfällen, die atemberaubende Fotomotive bieten.

Die einzigartige Natur ermöglicht Aktivitäten wie Wandern, Baden in heißen Quellen und die Jagd nach dem Nordlicht.

Die isländische Küche überrascht mit frischem Fisch, Lamm und skurrilen Delikatessen wie Hákarl.

Die Gastfreundschaft der Isländer ist herzlich, und Sie werden die entspannte Atmosphäre dieses einzigartigen Landes genießen.

Island ist ein Land der Extreme, in dem Feuer und Eis aufeinandertreffen, und es ist ein Reiseziel für Abenteurer, die die Wunder dieser außergewöhnlichen Insel erkunden möchten.

Blick auf Rejkjavik im Winter

Reykjavík – Idealer Standpunkt für Islands Erkundung

Reykjavík, die weltweit nördlichste Hauptstadt, beheimatet zwar nur 123000 Einwohner, dennoch wartet Islands Hauptstadt mit einer interessanten Geschichte, reicher Kultur, einer wundervollen Natur und einer Vielzahl an Aktivitäten auf. Neben einer aufblühenden Kulturszene bietet Reykjavík auch eine angesagte Designszene. Touristen können aus einer breiten Palette an...

Island, Bláa Lónið, Die blaue Lagune bei Reykjavik

Island – eine Insel als Spielball der Elemente

Wenn die Berge selbst unter dunklen Wolken leuchten, dann ist man in Island. Hier ziehen sich Moose und Gräser hinauf zu den Gipfeln und lassen eine außergewöhnliche Landschaft entstehen. So mancher Urlauber schwärmt nach seinem Aufenthalt auf dieser relativ jungen Insel von einem ganz besonderen Licht, das er dort angetroffen hat. Die Natur gibt es auf Island...