• Menu
  • Menu

Kategorie – Kap Verde

Ob zum Wandern oder zum Tauchen. Die Kapverdischen Inseln begeistern Touristen durch ihre Vielfältigkeit und sind so bereits eine tolle Alternative zu den Kanaren.

Sal, Kap Verde

Sal – Surf- und Schnorchelparadies an der Küste Westafrikas

Bereits seit den 1970er Jahren zog es Windsurfer und Wellenreiter nach Sal im Atlantischen Ozean. Sie ist eine der neun bewohnten Inseln der Kapverden und unter anderem für ihre starken Passatwinde während der Wintermonate bekannt. Diese führen zu perfekten Wellen, die sonst zu dieser Jahreszeit nur recht schwer zu finden sind. Sal besteht...

Sal, Kap Verde

Kapverdische Inseln – wo die Wellen die Berge küssen

Bergig sind die Kapverdischen Inseln. Manche Urlauber haben sie längst als Wanderziele entdeckt oder sie sogar zu einem Klassiker ihrer Outdoor-Aktivitäten erhoben. Sie ragen wie grün-graue Tupfer aus dem Atlantischen Ozean und verdanken ihre Existenz dem Vulkanismus. Sie waren auch vor Urzeiten niemals ein Teil des benachbarten afrikanischen...

Boa Vista Strand

Boa Vista – Ein Paradies für Perlentaucher

Boa Vista, die größte Insel der Kap Verden bietet die richtigen Möglichkeiten, um Ihren Urlaub zu genießen. Die Insel stand lange Zeit im Gegensatz zu den vielen Inseln des Atlantiks, wurde diese doch nur als eine einsame Wüsteninsel bezeichnet. Mit zahlreichen Projekten, die die Insel Jahrzente lang weitgehend unbemerkt modernisierten...