Mittwoch, September 30, 2020
Start Asien Koh Lanta – kleine, aber feine Insel an Thailands Westküste

Koh Lanta – kleine, aber feine Insel an Thailands Westküste

Einen wunderbaren Ort für einen erholsamen Urlaub stellt die thailändische Insel Koh Lanta dar. Sie zählt zu Siams schönsten Inselparadiesen und bietet ihren Gästen reichlich Ruhe und Entspannung. So eignet sich das idyllische Eiland vorzüglich für Reisende, die ihren Urlaub jenseits des üblichen Party-Tourismus verbringen möchten. Die Insel Koh Lanta verzaubert mit ihren prachtvollen weißen Sandstränden, ihrem kristallklaren Wasser sowie ihren tropischen Palmen.

Aber auch ältere Urlauber sowie Familien mit Kindern kommen wegen des ruhigen Ambientes der Insel auf Koh Lanta auf ihre Kosten.

Geographische Aspekte Koh Lantas

Koh Lanta liegt im südlichen Thailand und ist Teil der Provinz Krabi. Die Insel befindet sich am Übergang zwischen der Straße von Malakka und der Andamanensee. Bei Koh Lanta handelt es sich um eine Doppelinsel, die in Groß-Lanta (Lanta Yai) und Klein-Lanta (Lanta Noi) unterteilt wird. Die Trennung der beiden Inselteile erfolgt durch einen natürlichen Meerwasserweg, der eine Breite von einem Kilometer erreicht. Klein-Lanta ist beinahe unbewohnt. Das touristische Leben spielt sich auf Groß-Lanta ab.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Besuch auf Koh Lanta liegt zwischen Dezember und April. In diesen Monaten ist auf der Andamaneninsel Hauptsaison. Die Temperaturen erreichen um die 33 Grad Celsius und meist ist es sonnig und trocken.

Das Klima auf Koh Lanta ist das ganze Jahr über tropisch mild mit Durchschnittstemperaturen zwischen 28 und 32 Grad Celsius. Die Mindesttemperaturen schwanken zwischen 22 und 26 Grad Celsius.

Besonders schön ist es hier in den Monaten Januar und Februar. Generell fällt zwischen Dezember und März der wenigste Regen. Aber auch zwischen Mai und Juli lässt es sich auf der Paradiesinsel gut Urlaub machen, auch wenn das Wetter nicht mehr ganz so optimal ist wie in den Monaten zuvor. Mit kürzeren Regenschauern ist allerdings das ganze Jahr über zu rechnen. Sie werden jedoch meist als angenehme Abkühlung empfunden.

Anreise nach Koh Lanta

Strände Koh Lanta
Koh Lanta bietet traumhafte Strände, Bild: MrQLanTa / shutterstock

Mit dem internationalen Flughafen Krabi befindet sich der nächste Airport etwa 75 Kilometer von Koh Lanta entfernt. Von Bangkok aus wird der Flughafen mehrmals am Tag angesteuert. Von Krabi aus geht es mit einem Minivan weiter, was ungefähr 90 Minuten in Anspruch nimmt. Es werden auch kombinierte Flug- und Fährmöglichkeiten angeboten. Als Alternative steht zudem der Flughafen Trang zur Verfügung.

Eine andere Möglichkeit ist eine Fahrt von Thailands Hauptstadt Bangkok aus mit dem Bus. Die Busfahrt nimmt ca. 12 Stunden in Anspruch. Über eine Autofähre besteht von Krabi aus eine direkte Verbindung nach Koh Lanta. In den Monaten Mai bis Oktober sind die Autofähren sogar der einzige Weg auf die Insel, weil sie in der Nebensaison von den Schiffsfähren nicht angesteuert wird.

Auf Koh Lanta selbst besteht die Möglichkeit, sich einen Roller zu mieten. Auf diese Weise lässt sich die Insel ausgezeichnet unter die Lupe nehmen.

Unterkünfte auf Koh Lanta

Koh Lanta bietet eine reichhaltige Auswahl an Unterkünften, die von simplen Hütten bis hin zu Luxushotels reichen. Findet der Urlaub in der Hauptsaison statt, empfiehlt sich eine rechtzeitige Buchung der Unterkunft.

Koh Lantas paradiesische Strände erleben

Koh Lanta ist wunderbar für einen Strandurlaub geeignet. Vor allem im Westen der Insel finden die Besucher paradiesische Strände mit ihren Urlaubsresorts. Wer es weniger belebt mag, kann in den Süden der Insel fahren und dort die unberührten Strände jenseits des touristischen Trubels genießen.

Klong Dao Beach

Einer der beliebtesten Strände auf Koh Lanta ist der Klong Dao Beach. Er gilt als touristisch gut erschlossen. In seiner Nähe befinden sich allerlei touristische Einrichtungen wie Familienhotels samt eigenem Swimmingpool, Bungalows, Restaurants und Bars. Der Klong Dao Beach eignet sich auch wunderbar für Familien mit Kindern. So präsentiert sich der Sand weich und der Strand fällt flach ab. Außerdem lassen sich dort verschiedene Strandsportarten wie zum Beispiel Beachvolleyball betreiben.

Klong Nin Beach

Zu den kleineren Stränden auf Koh Lanta zählt der Klong Nin Beach, der in den Klong Hin Beach übergeht. Er ist rund 15 Kilometer von der kleinen Hafenstadt Baan Saladan entfernt. Selbst in der Hauptsaison zeigt sich der Klong Nin Bach nur selten überfüllt. Er bietet neben seinem Sandstrand auch einige Felsenabschnitte. Beide Strände eignen sich ausgezeichnet zum Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln.

Phra Ae Beach

Der Phra Ae Beach wird auch Long Beach genannt. Er bringt es auf eine Länge von fast vier Kilometern. Im südlichen Abschnitt geht er in den Klong Dao Beach über. Der Strand ähnelt in seiner Form einem Halbmond und lädt zu einem ausgiebigen Strandspaziergang ein. Es ist zudem eine Strandpromenade vorhanden, an der einige Restaurants und Bars zu einem Abstecher einladen.

Weitere empfehlenswerte Strände sind der Mai Pai Beach im Norden, der Ba Kann Tiang Beach in Dschungelnähe sowie der Kawkwang Beach, der als behagliche Wohlfühloase gilt und ausgezeichnete Fotomotive liefert.

Sehenswürdigkeiten auf Koh Lanta

Nationalpark Mu Ko Lanta
Strand im Nationalpark Mu Ko Lanta, Bild: Victoria_Hunter / shutterstock

Eine besondere Sehenswürdigkeit Koh Lantas stellt der Nationalpark Mu Ko Lanta dar. Er setzt sich aus Ko Lanta und mehreren kleinen Inseln zusammen. In ihm werden seltene Tier- und Pflanzenarten geschützt. Zu den Attraktionen zählen die beiden Karsthöhlen Tigerhöhle und Kai Mai Kaeo. Außerdem gibt es ein Seenomadendorf.

Ebenfalls einen Besuch wert sind der Leuchtturm an der Südspitze von Mu Ko Lanta, der Butterfly-Garden mit seinen Schmetterlingen, der Khlong-Chak-Wasserfall, der durch Elefanten-Trekking oder eine Wandertour zu erreichen ist, sowie verschiedene Tempel und Schreine.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar einfpgen
Please enter your name here

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und lassen Sie sich von schönen Reisezielen inspirieren:

Letzte Beiträge

Rothenburg ob der Tauber

Rothenburg ob der Tauber ist mit seiner historischen Altstadt mit der Fachwerkromantik und der einzigartigen Lage im Taubertal für viele Touristen der Inbegriff des...

Gewinnspiel zur Kinotour „WILDHERZ – AUF DER REISE ZU MIR SELBST“

Zum Kinostart des Films "WILDHERZ – AUF DER REISE ZU MIR SELBST" von Caro Lobig mit Simone Hage am 29. Oktober verlosen wir 2x2...

Center Parcs – abwechslungsreich und familienfreundlich

Die ursprünglich aus den Niederlanden stammenden Center Parcs erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit und sprechen durch ihre Konzeption in erster Linie...

Reiseabenteuer auf Rottnest Island

Rottnest Island ist eine Insel an der Westküste Australiens. Diese liegt nahe der australischen Hauptstadt Perth. Bekannt wurde diese Insel durch seine kleinen Bewohner,...