• Menu
  • Menu
Kalifornien, Golden Gate
Die Golden Gate Bridge in San Francisco, Bild: Lucky-photographer / shutterstock

Kalifornien gilt zurecht als absolutes Traumziel

In der jüngeren Vergangenheit war es zwischendurch kaum noch möglich größere Reisen in weit entfernte Länder zu machen. Mittlerweile hat sich die Situation aber verbessert und dadurch ist es zum Beispiel auch endlich wieder möglich in die USA und dort beispielsweise in das traumhafte Kalifornien zu reisen. Besonders Kalifornien bringt viele Leute schon im Vorfeld zum Träumen und steht absolut zurecht bei vielen Reisenden ganz vorne in der Liste der absoluten Traumziele. Kalifornien hat für seine Besucher unglaublich viel zu bieten und lockt neben vielen Highlights und traumhaften Orten auch mit einem besonderen Lifestyle und den freundlichen Menschen vor Ort jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Urlauber über den großen Teich. In diesem Artikel wollen wir einige der wichtigsten Gründe, die für einen Kalifornienurlaub sprechen ansprechen.

Ungezwungener Lifestyle und lockere Kalifornier

Kalifornien hält unglaublich viele interessante Reiseziele für seine Besucher bereit. Darüber hinaus ist Kalifornien aber auch für seinen lockeren Lifestyle auf der ganzen Welt bekannt. Das faszinierende Kalifornien einmal selbst zu erleben ist für viele Traveller ein absolutes Muß und steht auf der Liste der beliebtesten Reiseziele vielfach an vorderster Stelle.

Das liegt unter anderem daran, dass Kalifornien für Sonne, gute Laune und einen entspannten Lifestyle steht. Die Menschen in Kalifornier gelten nicht zuletzt aufgrund des lockeren Lebensstils als besonders freundlich und haben einen großen Anteil an der besonderen Atmosphäre in Kalifornien.

Die Kalifornier gelten außerdem als hilfsbereit und besonders aufgeschlossen und offenherzig. Dadurch taucht man als Urlauber besonders leicht in den kalifornischen Lifestyle ein und übernimmt innerhalb von wenigen Tagen den deutlich entspannteren Lebensstil. Die gute Stimmung bei den Kaliforniern und auch bei den Besuchern hängt aber natürlich auch mit dem tollen Wetter und den vielen Sonnentagen zusammen.

Siehe auch  Oregon - Weltoffenes Naturparadies im Nordwesten der USA

Kalifornien begeistert mit unzähligen Sehenswürdigkeiten

Bei einer Reise durch Kalifornien gibt es unglaublich viele Sehenswürdigkeiten zu sehen und eine Vielzahl von absoluten Highlights, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Das bekannteste Symbol für Kalifornien ist wahrscheinlich die Golden Gate Bridge, die auch weit über die Landesgrenzen der USA, die Menschen auf der ganzen Welt begeistert.

Einen Besuch abstatten sollte man unbedingt Hollywood, das einen besonderen Glamour versprüht und die Besucher in eine glitzernde Welt der Stars eintauchen lässt. Auf der anderen Seite sollte man aber auch ausreichend Zeit für einen Besuch der weltberühmten Strände von San Diego einplanen. An diesen Stränden trifft man immer viele Surfer an, die auf der Suche nach der perfekten Welle sind.

Einen Besuch Wert ist auf jeden Fall auch der Yoswmite Falls, der nicht zuletzt durch den Yosemite Falls bei seinen Besuchern für staunende Blicke sorgt. Die Gegensätze sind in Kalifornien sehr groß und so gibt es neben gigantischen Wasserfällen mit dem Death Valleys genauso einen lebensfeindlichen Ort, der Urlauber in eine lebensfeindliche aber beeindruckende Wüstenlandschaft eintauchen lässt.

Kalfornien hat zahlreiche faszinierende Städte zu bieten

An der kalifornischen Küste kann man auf der Reise eine Vielzahl von begeisternden Städten ansteuern. Entlang des Highway One gibt es zahlreiche große und auch kleinere Städte, die durch ein besonderes Flair Besucher in ihren Bann ziehen.

Wobei natürlich vor allem die großen Städte wie San Francisco, San Diego oder auch Los Angeles besonders viele Reisende aus anderen Ländern magnetisch anziehen. Alle diese Großstädte haben jede Mange zu bieten und sind auf jeden Fall einen Abstecher wert. Allerdings gibt es in Kalifornien soviel zu entdecken, dass man sich bei einer Rundreise am besten schon vorab überlegen sollte, was man auf jeden Fall alles sehen will.

Siehe auch  Martha’s Vineyard – amerikanischer Charme at its Best

Las Vegas befindet sich zwar nicht in Kalifornien, sondern im benachbarten Bundesstaat Nevada. Trotzdem lohnt es sich vielleicht auch noch etwas Zeit für einen Abstecher in die glitzernde Casinowelt von Las Vegas einzuplanen. Schließlich ist Las Vegas vor allem aufgrund seiner zahlreichen riesigen Casinos absolut faszinierend.

Die schönsten Strände in Kalifornien entdecken

Kalifornien ist ein riesiger Bundesstaat in den USA und schon allein aufgrund der Größe ist das Klima nicht überall in Kalifornien gleich. Grundsätzlich kann man aber schon behaupten, dass Kalifornien über viele Sonnenstunden verfügt. Besonders der südliche Bereich von Kalifornien wartet mit viel Sonnenschein und zahlreichen Traumstränden auf seine Besucher.

Zu den schönsten Stränden in Kalifornien gehören auf jeden Fall Malibu, die La Jolla cove und der Santa Monica Beach. Darüber hinaus gibt es aber auch viele nicht ganz so bekannte Strände, die ebenfalls über viel Charme verfügen und entdeckt werden sollten.