Dienstag, Mai 26, 2020
Start Europa Snowlicious – das Kulinarikevent auf Hochfügens Pisten geht in die zweite Runde

Snowlicious – das Kulinarikevent auf Hochfügens Pisten geht in die zweite Runde

Die zweite Runde für Snowlicious, der Genuss-Eventreihe direkt auf Hochfügens Pisten, wurde am 8. Dezember eröffnet. Auch diesen Winter lädt das 430 PS starke PRINOTH Pistenfahrzeug seine mobile Küche auf und lässt einen DJ am Dach einsteigen. Neu in dieser Saison: Wechselnde Haubenköche zaubern aus dem Pistenfahrzeug lukullische Häppchen direkt auf die Piste.

Mit der autarken Küche auf dem PRINOTH Pistenfahrzeug steuert die Pistenraupe die schönsten Plätze im Skigebiet Hochfügen an. Dort schlägt BMW Mountains auf 2.500 Metern Höhe die Zelte, oder besser gesagt Launch-Möbel und Feuertonnen, auf. Internationale Spitzenköche servieren jeweils drei Häppchen zu leistbaren Preisen auf Haubenniveau. So gab es dieses Jahr schon einen Cappuccino von Maronis, ein Tartare von der geräucherten Forelle mit Wasabikren und roten Rüben oder rosa gebratenen Rehrücken mit Rotkraut und glasierten Äpfeln. Da kommt mitten im Skigebiet das Flair von den großen Metropolen mit ihrem Smart Casual Dining auf.

Sommeliers und Show-Barkeeper an der Schneebar

© Skigebiet Hochfügen

Den passenden edlen Tropfen dazu gibt’s an der Wein- und Ginbar, wo ein Sommelier höchstpersönlich die Korken zieht. Oder wie wäre es mit einem ausgefallenen Cocktail, der von den Barkeepern an der Schneebar mit einer Showeinlage gezaubert wird? Dazu noch chillige Sounds vom ehemaligen Radiomoderator und DJ Roland Schmuderer. Da kann man in der BMW Chillout Area ruhig mal die Beine hochlegen oder sich ein Häppchen nach dem anderen aus der Haubenküche gönnen.

Andrang der Haubenköche in Hochfügen

Hochfügen wird dieses Jahr zum Mekka für Feinschmecker. Hier schwang neben Lokalmatador Alexander Fankhauser (3 Hauben) auch schon Jonnie Boer aus den Niederlanden – ausgezeichnet mit 19,5 Punkten im Gault Millau – den Kochlöffel. Mit dem TV-Koch Fankhauser kann selbstverständlich auch dieses Jahr wieder gerechnet werden. Für diesen Winter ist man zudem bereits in Gesprächen mit den Köchen Jan Hartwig (3 Sterne Deutschland), Andreas Hillejan (1 Stern Deutschland) und Andreas Döllerer (#2 der 50 Top Chefs Österreich). Inzwischen fragen auch immer mehr Starköche selbst an, ob sie die einmalige Gelegenheit ergreifen dürfen, mitten im Hochfügner Skigebiet ihre Hauben-Häppchen zu präsentieren.

Snowlicious – Hochfügen
Snowlicious – das Kulinarikevent auf Hochfügens Pisten © Skigebiet Hochfügen

 

www.hochfuegenski.com/snowlicious


Das Skigebiet Hochfügen

Hochfahren, runterkommen – Hochfügen relaxt. So wirbt das Skigebiet Hochfügen, eines der höchsten Skigebiete Österreichs, welches sich von 1500 bis auf 2500 Höhenmeter erstreckt. Am Beginn des Zillertals gut über eine Höhenstraße erreichbar und fernab vom Trubel im Tal, stehen im Skigebiet 37 Aufstiegshilfen bereit.

Das viertgrößte Skigebiet des Zillertals bietet das entspannteste Zillertaler Schneeparadies mit abwechslungsreichen Skipisten, Tiefschneeabfahrten, Skitourenrouten, Rodelbahnen und Langlaufloipen. Die 90 Kilometer an Skipisten können zu 100 Prozent beschneit werden und garantieren eine Schneesicherheit während der gesamten Wintersaison samt Talabfahrten im Sonnenschein.

Neben modernsten Liftanlagen mit Sitzheizung bietet das Skigebiet Hochfügen weitere spannende Features wie den Snowpark Lamark bestehend aus drei Lines und insgesamt 13 Elementen, die FunLine Hochfügen – einer Mischung aus Piste, Cross- und Snowpark sowie zahlreiche Foto- und Videohotspots. Besonders beliebt ist der Ski-in und Ski-out Traum auch bei Freeridern: leicht erreichbare Powder-Hänge, Info- und Kursmöglichkeiten oder auch kostenlose Guides an den Wochenenden bieten Tiefschneefans die perfekten Voraussetzungen, sich im freien Skiraum zu bewegen.

 


0/5


(0 Reviews)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar einfpgen
Please enter your name here

Letzte Beiträge

Urlaub in Dänemark

Dieser Text ist eine bezahlte Anzeige. Dänemark ist eines der beliebtesten deutschen Reiseziele überhaupt. Und das aus gutem Grund. Denn die skandinavische Halbinsel wartet nicht...

Natur und Kultur entdecken im Reiseland Thüringen

Im Norden von Thüringen verzaubern die waldreichen Harzhöhen Naturbegeisterte mit einem weiten Wanderwegenetz. Die pulsierenden Städte Gera, Weimar und Erfurt locken mit einer bunten...

Bora Bora – Traumhaftes Eiland in der Südsee

Eines der schönsten Urlaubsziele in der Südsee ist das Atoll Bora Bora, das sich rund 260 Kilometer nördlich von Tahiti befindet. Die Gebirgsinsel, die...

Lieblingsland Österreich – Jenny & Olli von Far-from-Home

Kein Land besuchen wir so oft wie Österreich. Genauer gesagt das Bundesland Tirol. Jedes Mal, wenn wir die Landesgrenze von Deutschland nach Österreich überschreiten...
0/5 (0 Reviews)