Diese technischen Geräte dürfen auf keiner Reise fehlen!

Technische Geräte Urlaub
Es gibt einige technische Geräte die im Urlaub nicht fehlen dürfen, Bild: Vera Petrunina / shutterstock

Ob Geschäftsreise oder Vergnügen: Sich auf einen Urlaub vorzubereiten ist nie einfach. Trotz seitenlanger Packlisten gibt es immer etwas, das man vergisst mit einzupacken. Vielflieger und erfahrende Reisende haben allerdings in den letzten Jahren viel Expertise, was das effiziente und beste Packen angeht, gesammelt. Neben essenziellen Dingen wie dem Reisepass und die richtige Kleidung, gibt es auch einige technische Geräte, die für Reiseexperten auf keiner Reise fehlen dürfen.

Lärmunterdrückende Kopfhörer

Kopfhörer Urlaub
Entspannt fliegen mit lärmunterdrückenden Kopfhörern, Bild: GaudiLab / shutterstock

Es gibt kaum etwas Nervigeres als schreiende Babys in einem Flugzeug, laute Konversationen im vollgepackten Reisebus oder die lauten Geräusche eines älteren Modells eines Regionalzuges der Bahn. Glücklicherweise gibt es heutzutage eine breite Auswahl an verschiedenen Kopfhörern, die dafür sorgen, dass statt nervenreibendem Lärm ganz nach Geschmack beruhigende klassische Musik oder die neuesten Pop-Hits angehört werden können. Zu den besten Modellen gehört hierbei der Bose QuietComfort 35.

Powerbank

Ein externer Akku ist etwas, ohne das man niemals auf Reisen gehen sollte. Ob zum Aufladen des Smartphones oder anderer technischer Geräte, wie kabellosen Kopfhörern oder das Tablet, bieten sogenannte Powerbanks durch die starke integrierte Batterie die Möglichkeit, das Mobiltelefon am Leben zu erhalten. Zudem können in vielen tragbaren Ladegeräten durch mehrere USB-Anschlüsse gleich mehrere Geräte aufgeladen werden. Für regelmäßig Reisende lohnt es sich also, hier in ein Qualitätsprodukt zu investieren. Zu den besten Geräten gehören hierbei die Modelle von Varta und Ansmann.

Laptop

Computer sind heute mehr denn je in unser Leben integriert. Egal, ob ein Laptop für die Arbeit, die Universität oder zum Spielen von Videospielen genutzt wird, sollte es ebenfalls auf jeder Reise dabei sein. Denn in Zeiten von Netflix gibt es nichts schöneres, als es sich nach einem langen Tag auf dem Hotelbett gemütlich zu machen und die neuste Episode der Lieblingsserie anzuschauen. Mit einem HDMI-Kabel lässt sich dies auch ganz einfach an das TV-Gerät anschließen. Doch Vorsicht: Gerade beim Reisen in andere Länder mit anderen Steckdosen, sollte hier nicht nur ein einfacher Reiseadapter zum Aufladen des Gerätes genutzt werden. Oft sind technische Voraussetzungen in verschiedenen Ländern nicht dieselben. Deshalb empfehlen führende Anbieter in der Elektronikbranche wie RS Components in ein passendes Netzkabel zu investieren. So kann sichergegangen werden, dass das teure Laptop nicht beschädigt wird oder es sogar zum Kurzschluss kommt.

E-Book Reader

Vorbei sind die Tage, in denen man einen großen Teil des erlaubten Gewichts des Gepäcks auf Flugreisen durch das Einpacken mehrerer Bücher verschwendet. E-Book Reader gelten heute als Alternative für den fleißigen Leser, denn oft sich die digitalen Versionen eines Buches günstiger. So kann mit dem Kauf des Amazon Kindle oder einem ähnlichen Gerät auf Dauer sogar Geld gespart werden und der neueste Teil einer Krimi-Serie auch unterwegs heruntergeladen werden.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar einfpgen
Please enter your name here