Kategorie – Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah, das nördlichste der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate, ist ein aufstrebendes Reiseziel, das sich durch seine atemberaubende Natur, seine Kultur und seine Luxusresorts auszeichnet.

Die Küste von Ras Al Khaimah erstreckt sich über 64 Kilometer entlang des Persischen Golfs und bietet weiße Sandstrände und kristallklares Wasser. Hier können Sie Wassersportarten wie Kitesurfen, Tauchen und Angeln genießen.

Die Wüste von Ras Al Khaimah ist ein Paradies für Abenteuerlustige. Unternehmen Sie Jeep-Safaris, Sandboarding oder Kamelritte, um die beeindruckende Dünenlandschaft zu erkunden.

Die historische Seite von Ras Al Khaimah ist ebenso faszinierend. Besuchen Sie die Dhayah-Festung und die alte Stadt von Ras Al Khaimah, um mehr über die Geschichte des Emirats zu erfahren.

Die Luxusresorts von Ras Al Khaimah bieten erstklassige Unterkünfte, Wellnessangebote und Golfplätze, die Sie inmitten einer beeindruckenden Landschaft genießen können.

Die lokale Küche von Ras Al Khaimah ist geprägt von arabischen Aromen, die Sie in den zahlreichen Restaurants und Märkten erleben können.

Die Gastfreundschaft der Einheimischen macht Ihren Aufenthalt unvergesslich. Ras Al Khaimah ist ein aufstrebendes Reiseziel, das sich für Entspannung und Abenteuer gleichermaßen eignet und seine Besucher mit einer Mischung aus Natur, Kultur und Luxus verwöhnt.

Marjan Island im Emirat Ras al Khaimah

Ras Al Khaimah gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten

Ras Al Khaimah am Persischen Golf ist das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate. Seine gleichnamige Hauptstadt ist die sechstgrößte Stadt in den Emiraten. Sie wird durch einen Bach in die Altstadt im Westen und Al Nakheel im Osten geteilt. Die beeindruckende Altstadt in traditioneller orientalischer Bauweise aus Korallenstein liegt auf einer...