Handyortung im Urlaub
Handyortung im Urlaub, Bild: Andrey_Popov / shutterstock

Wie man Handy-Ortung nutzt und während der Reise sicher bleibt

Das Reisen in neue und unbekannte Destinationen kann eine aufregende und bereichernde Erfahrung sein. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, dass Reisende sich in unbekannten Umgebungen verirren oder von ihren Begleitern getrennt werden. In solchen Situationen kann die Möglichkeit, das Handy einer Person zu orten, ein wertvolles Instrument sein, um Ihre Sicherheit und Ihren Seelenfrieden zu gewährleisten.

Sie können eine Handynummer kostenlose zu orten – es gibt diese Möglichkeit, die in jedem Land und auf jedem Handy funktioniert. In diesem Artikel werden wir verschiedene Methoden und Werkzeuge erkunden, die Sie nutzen können, um den Standort Ihres Handys zu orten und während Ihrer Reisen sicher zu bleiben.

Wie kann man den Standort eines Handys orten?

Sowohl Android- als auch iPhone-Geräte verfügen über integrierte Funktionen, mit denen Benutzer den Standort ihrer Geräte verfolgen können. Auf Android-Geräten können Sie die Funktion „Mein Gerät finden“ aktivieren, mit der Sie Ihr Handy mithilfe Ihres Google-Kontos lokalisieren können.

Ähnlich können iPhone-Benutzer die Funktion „Wo ist?“ verwenden, indem sie sich in ihr iCloud-Konto einloggen. Diese integrierten Funktionen sind wertvolle Werkzeuge, die Ihnen helfen können, den Standort Ihres Handys zu orten, falls es während Ihrer Reisen verloren geht oder gestohlen wird. 

Aber was ist mit der Handy-Ortung anderer?

Handy mit Google Maps orten

Google Maps, eine weitverbreitete Navigations-App, bietet eine bequeme Möglichkeit, Ihren Echtzeitstandort mit Freunden und Familie zu teilen. Indem Sie die Funktion „Standort teilen“ in Google Maps verwenden, können Sie ausgewählten Kontakten erlauben, Ihren aktuellen Standort auf einer Karte zu sehen. Dies kann besonders nützlich sein, wenn Sie in Gruppen reisen oder sich mit Freunden an unbekannten Orten treffen möchten.

  1. Öffnen Sie die Google Maps App auf Ihrem Smartphone. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Google-Konto angemeldet sind. 
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Standort teilen“ aus dem Menü.
  3. Wählen Sie die Dauer aus, für die Sie Ihren Standort freigeben möchten. Sie können auswählen, ob Sie den Standort für 1 Stunde, bis zum Ende des Tages oder unbegrenzt freigeben möchten.
  4. Wählen Sie die Kontakte aus, mit denen Sie Ihren Standort teilen möchten. Sie können Kontakte aus Ihrer Kontaktliste auswählen oder den Standort über eine andere Messaging-App teilen.
  5. Klicken Sie auf „Senden“, um die Standortfreigabe zu starten.

 

Ihre ausgewählten Kontakte erhalten nun eine Benachrichtigung mit einem Link, über den sie Ihren aktuellen Standort in Google Maps anzeigen können. Sie können Ihren Standort in Echtzeit verfolgen und Ihnen helfen, sich zu treffen oder Sie bei Bedarf zu unterstützen.

Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit die Standortfreigabe in Google Maps beenden oder den Zeitraum anpassen können, indem Sie erneut auf das Menüsymbol gehen, „Standort teilen“ auswählen und die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Verwenden Sie Familien-Ortungs-Apps

Es gibt mehrere dedizierte Familien-Ortungs-Apps, die fortschrittliche Funktionen zur Verfolgung und Überwachung des Standorts Ihrer Lieben bieten. Diese Apps bieten Echtzeitstandortfreigabe, Geofencing-Funktionen und sogar Panikknöpfe für Notfälle.

Beliebte Beispiele sind Life360, “Wo ist?” für iOS und GeoZilla. 

Durch die Installation und Verwendung dieser Apps können Familien in Verbindung bleiben und die Sicherheit aller während der Reisen gewährleisten. Diese Apps funktionieren oft plattformübergreifend und ermöglichen es Benutzern mit unterschiedlichen Gerätetypen, sich gegenseitig mühelos zu verfolgen.

Senden Sie den Standort über Messenger

Die meisten Messaging-Apps wie WhatsApp, Facebook Messenger und Telegram bieten die Möglichkeit, Ihren aktuellen Standort mit Kontakten zu teilen. Dies kann geschehen, indem Sie eine Konversation öffnen, auf das Anhang-Symbol tippen und die Option zum Standort teilen auswählen.

Indem Sie Ihren Standort an einen Freund oder Familienmitglied senden, können sie Ihre Position einfach verfolgen und bei Bedarf Hilfe leisten. Es ist eine einfache und effektive Möglichkeit, sicherzustellen, dass jemand über Ihren Standort während Ihrer Reisen informiert ist.

Orten Sie eine Handynummer

Es gibt Tracking-Apps und Online-Tracking-Services, die über den Versand einer SMS mit einem Tracking-Link an eine beliebige Telefonnummer funktionieren. Diese Tracking-Methode eignet sich, wenn Sie eine neue Handynummer orten möchten oder die andere Person keine installierten Apps für die Handy-Ortung oder Standortfreigabe hat. Es gibt eine Suchmaschine für Tracker namens HeyLocate.mobi, die dabei helfen kann.

Fazit

Wenn Sie in unbekannte Orte reisen, ist es entscheidend, die Möglichkeit zu haben, den Standort derjenigen zu orten, mit denen Sie reisen. Durch die Nutzung der integrierten Funktionen Ihres Handys wie „Mein Gerät finden“ auf Android oder „Wo ist?” auf iOS können Sie Ihr Gerät einfach lokalisieren, wenn es verloren geht. 

Während die Standortfreigabe über Apps wie Google Maps, Online-Handynummer-Tracker oder dedizierte Familien-Ortungs-Apps Ihnen helfen kann, mit Ihren Lieben in Verbindung zu bleiben und die Sicherheit aller zu gewährleisten.