Mittwoch, September 30, 2020
Spanien, Mallorca
Mallorca hat neben den bekannten Touristenorten auch viele malerische Buchten zu finden, Bild: vulcano / shutterstock

Barcelona, Madrid, Mallorca, Strände, Alhambras, Tapas: Spanien

Spanien ist das Reiseland der unbegrenzten Ferienmöglichkeiten. Ob Sie an ellenlangen Sandstränden baden oder alte Königsschlösser besichtigen, ob Sie ein quirliges Nachtleben suchen oder unter Orangenbäumen biken wollen: In Spanien finden Sie alles!

Wer eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen auf Sonne, Strand und Meer reduziert, liegt falsch. Von hier stammen die größten Künstler: Goya, Picasso, Miró. Sie alle brachten nicht nur spanisches Temperament mit, sondern fantastisches Kolorit auf die Leinwand. Doch nicht nur Kulturfreaks kommen beim Museumsbummel durch Valencia, Malaga, Barcelona und Madrid voll auf ihre Kosten.

Spanien, Valencia
Valencia, Bild: karnavalfoto / shutterstock

Mit der Costa Blanca, Costa Brava, der Costa Dorada und der Costa del Sol besitzt Spanien fantastische Bademöglichkeiten, die mit Sport-, Unterhaltungs- und Shoppingvergnügen gleichermaßen punkten. Es versteht sich von selbst, dass Sie bei der Wahl Ihrer Unterkunft in allen Kategorien tolle Angebote finden. Ob Wellness-Resort mit ausladender Pool-Landschaft, Familienhotel oder idyllische Finca mit romantischem Garten: Spanien bietet von der schlichten Unterkunft bis zum Luxusdomizil alles!

Spanien muss jedoch nicht nur Baden bedeuten. Der grüne Norden mit zerklüfteter Atlantikküste, Galicien, Asturien und die Biskaya laden zum Wanderurlaub in Frühjahr und Herbst, wenn es nicht mehr so heiß ist. Viele lockt auch der Jakobsweg zu innerer Einkehr während des Wanderns. Finden Sie Kontakt mit Gleichgesinnten und legere Unterkünfte mit Charme.

Wer von Spanien spricht, darf die Inseln nicht vergessen. Die Balearen und Kanaren (u.a. Fuerteventura) zählen seit Langem zu den Top-Favoriten der Nordeuropäer. Ob Riesendüne, romantische Bucht, hohe Gebirgszüge oder ausschweifendes Nachtleben: Hier finden Sie alles!

Mallorca, oft als Lieblingsinsel der Deutschen bezeichnet, lockt ganzjährig mit fantastischer Natur auch zum Wandern und Radfahren. Ganz anders und nicht minder verlockend: Gran Canaria mit seinen berühmten Dunas de Maspalomas. Lanzarote hingegen sollten Sie allein wegen der Feuerberge im Westen gesehen haben. Und wer möchte nicht zu Füßen des 3.718 Meter hohen Pico de Teide in mediterraner Natur überwintern? Teneriffa hat eine eigene Fan-Gemeinde, wobei auch die Schwesterinsel La Palma Individualisten, Genießer und Naturfreunde in ihren Bann zieht. Einfach mal abtauchen, perfekte Gastlichkeit und grandiose Natur genießen? Die zweitkleinste Kanareninsel La Gomera begeistert ihre Feriengäste mit Tennis- und Golfspiel in schönster Natur, aber auch Naturfreaks, die im wunderschönen Steinhäuschen Individualurlaub verbringen wollen.

Zweifellos zählt Spanien zu den Favoriten für Städteurlaub. Die Weltstadt Madrid ist ganzjährig ein perfektes Reiseziel, fasziniert mit weltmännischer Atmosphäre, grandiosen Museen, tollen Einkaufsmöglichkeiten und herrlichen Parks wie dem Retiro.

Teneriffa, Bild: Balate Dorin / shutterstock

Mit ihrer einzigartigen Lage am Meer, lässigem Lebensgefühl, fantastischer Altstadt und nicht minder großartigen Museen lockt Barcelona in der Region Katalonien zum Baden, Genießen und Feiern. Parc Güell und Sagrada Familia sind Meisterwerke Antonio Gaudís, die ebenso wie seine Stadthäuser zu ausgedehntem Sightseeing laden.

Wer auf Spanien blickt, darf Andalusien nicht vergessen! Von hier kommt der berühmte Sherry. In Jerez können Sie sich in einer authentischen Bodega verköstigen lassen. Staunen Sie über die Alhambra von Granada. Gönnen Sie sich eine Kutschfahrt durch Sevilla entlang der mächtigen Kathedrale bis zum Königspalast. Oder schlendern Sie durch das arabisch geprägte Cádiz. Die Hafen- und Bischofsstadt beeindruckt mit fantastischer Lage auf einem Muschelkalkfelsen.

Spanien bedeutet Badespaß, mediterrane Küche und einzigartige Vielfalt!

Aktuelles / Reiseberichte

Caceres, Extremadura

Spanien. Mallorca, Costa Brava, die Kanaren, Barcelona, Andalusien und viele mehr. Städte und Orte, die wir zumindest vom Hören-Sagen alle kennen und die jährlich tausende von Touristen anziehen. Sie sind auf den Tourismus ausgerichtet und Urlauber aus aller Welt werden jedes Jahr mit offenen Armen empfangen. Der wunderschöne Westen Spaniens an der Grenze zu Portugal […]

Herkulesturm, A Coruna, Galicien

Die Region Galicien im Nordwesten der Iberischen Halbinsel gehört zu Spanien, aber sie ist doch ganz anders. Statt mit Fiesta, Paella und Flamenco besticht der Landstrich mit seiner Natürlichkeit: Raue Küsten, uralte Dörfer und weite Wälder prägen das Bild. Die wenigen großen Städte sind ein lebendiger Kontrast. Galicien ist vor allem als Ziel des Jakobsweges […]

Straßen Mallorca

Urlaub im Jahr 2020 auf Mallorca – Wir haben es trotz Corona gewagt und wurden nicht enttäuscht. Welche Vorbereitungen hierzu nötig waren und welche Erfahrungen wir auf der Insel gesammelt haben haben wir einmal zusammengefasst. Inhalt Vorbereitung der ReiseFlughafen und FlugAnkunft in Palma de MallorcaAblauf im HotelAblauf am BuffetDie Situation im Ort und am StrandIst […]

Teneriffa Urlaubsorte

Wer nach Teneriffa kommt, sollte sich keinesfalls nur an den Strand legen und die Sonne genießen. Die Insel hat wunderschöne Ausflugsziele zu bieten, die einen unvergesslichen und vielseitigen Urlaub garantieren. Loro Parque – Willkommen im Reich der Flora & Fauna Eine der beliebtesten Touristenattraktionen ist der Loro Parque bei Puerto de la Cruz im Norden […]

Alcudia, Römische Ruinen

Die mittelalterliche Stadt Alcudia ist die größte Touristenhochburg im Norden der Insel  Mallorca und liegt auf einer Halbinsel, die die Buchten von Pollenca und Alcudia trennt. Sie zieht mit ihrem wunderschönen mittelalterlichen Stadtzentrum ganzjährig viele Touristen an. Alcudia ist eine perfekt erhaltene Stadt, die an der Stelle einer römischen Siedlung, von der alte Bauten und […]

Frigiliana, Andalusien

Das malerische weiße Bergdorf Frigiliana an den Rändern des Naturparks Sierras de Tejeda in Andalusien besticht mit seinen weißen Häusern, die einem schon aus der Ferne entgegenleuchten. Mit seinen engen Gassen, deren Rand Blumen und Verzierungen schmücken, ist Frigiliana noch ganz typisch im maurischen Stil gehalten. Ende August wird in Frigiliana jedes Jahr das Festival […]

Ibiza, Cala d`Hort

Fällt der Name Ibiza, denken viele sofort an ihren Ruf als Partyinsel. Dabei hat das im Mittelmeer gelegene Eiland viel mehr zu bieten und ist nicht nur ein Reiseziel für Hippster in Feierlaune. Ibiza verfügt über eine spannende Geschichte und eine vielfältige Kultur vor dem Hintergrund der spanischen Gelassenheit. Abseits der Bars und Discotheken gibt […]

Port de Soller

Im „Tal des Goldes“ liegt die Kleinstadt Sóller im Nordwesten auf der Insel Mallorca. Mit seinen rund 13.000 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 43km² ist dieser Ort sicherlich nicht einer der größten, jedoch an Schönheit nur schwer zu übertreffen. Weitreichende Orangenplantagen runden den natürlichen Look von Sóller ab und stellen eine bunte Abwechslung zum […]

Costa del Sol, Nerja

An der wunderschönen Costa del Sol ist der Name Programm: Mit etwa 320 Sonnentagen und ganzjährig angenehmen Temperaturen ist die „Sonnenküste“ im Süden von Spanien das perfekte Urlaubsziel. Neben traumhaften Stränden bietet die Küste der Provinz Málaga in Andalusien eine tolle Landschaft, kulturell interessante Städte, malerische Dörfer und vieles mehr. Inhalt Strandvielfalt mit einem Hauch […]

Valldemossa

Mallorca hat unendlich viel zu bieten und für jeden Geschmack ist etwas mit dabei. Ob Pauschaltourismus an Ballermann, Schinkenstraße & Co., die Inselhauptstadt Palma de Mallorca mit ihrer prächtigen Kathedrale oder lieber doch die unzähligen kleinen, aber feinen Dörfer und Küstenorte – Mallorca trifft garantiert für jeden Urlauber genau das Richtige. Kaum eine andere Insel […]

Madrid, Puerta de Alcalá

geschrieben von Julia von Secludedtime Inzwischen ist es fast drei Jahre her, dass ich im Süden von Europa mein zweites Zuhause gefunden habe. Madrid ist mir innerhalb kürzester Zeit so fest ans Herz gewachsen, dass ich es heute kaum ein halbes Jahr ohne einen Besuch in Spaniens Hauptstadt aushalte. Aber von vorne: Wie begann das […]

El Hierro, Bucht von Tacaron

El Hierro ist nicht nur die kleinste und westlichste Insel der Kanaren, sondern ein wahres Naturparadies. An El Hierro ging der Massentourismus vorbei und so präsentiert sich das kleine Inselparadies nicht nur mit einer atemberaubend schönen Vulkanlandschaft, sondern auch mit einer faszinierenden Flora und Fauna. Das Kleinod hebt sich von den Schwesterinseln deutlich ab und […]

Teneriffa Urlaubsorte

Teneriffa, die Insel des ewigen Frühlings: Mit Durchmesser von 50 und einer Länge von 80 Kilometern zählt Teneriffa als ein Minikontinent mit vielen Klima- und Vegetationszonen. Von 0 – 1550 Meter ü.d.M. wachsen ca. 2100 verschiedene Pflanzenarten. Der höchste Punkt, gleichzeitig höchster Berg Spaniens ist der Pico del Teide mit stattlicher Höhe von 3718 Metern. […]

Katalonien, Costa Brava

Falls Sie an Katalonien denken, fallen Ihnen zunächst bestimmt die atemberaubend schöne Costa Brava, das schillernde Barcelona, die berühmte Architektur von Antoni Gaudí oder die malerischen Werke von Salvador Dalí ein. Doch hat die Region im äußersten Nordosten Spaniens noch viel mehr zu bieten: Versteckte Paradiese ranken dabei zwischen einsamen Buchten, kleinen lebhaften Ortschaften und […]

Sonnenuntergang auf Menorca

Menorca ist die nördlichste und gleichzeitig östlichste Insel der Balearen. Im Gegensatz zu ihrer größeren Schwester Mallorca ist die Insel für ihre intakte Natur, die Geschichte und die Tradition Spaniens fern vom Massentourismus bekannt. Die Hälfte der Inselfläche steht als Biosphären-Reservat unter Schutz. Zu finden sind viele versteckte Badebuchten, unbebaute Strände, ursprüngliche Landschaften und malerische […]

Bolonia, Costa de la Luz

Der Lage an der Atlantikküste im äußersten Südwesten Andalusiens an der Grenze zum Nachbarland Portugal verdankt die 200 Kilometer lange Costa de la Luz ihre malerischen Sonnenuntergänge, welche die Region allabendlich in warmen Goldtönen leuchten lassen. Zwischen der lebendigen Hafenstadt Huelva und der berühmtem Surferhochburg Tarifa finden Urlauber unzählige feinsandige Strände, majestätische Dünen und würzig […]

Formentera

Die Insel Formentera liegt etwa neun Kilometer südlich von Ibiza im Mittelmeer und gehört zur Inselgruppe der Balearen. Die Insel ist etwa 19 Kilometer lang und besitzt circa 70 Kilometer Küste. Mit ihren 82 Quadratkilometern Fläche ist Formentera die zweitkleinste bewohnte Insel der Balearen. Tatsächlich leben etwa 12.300 Menschen dauerhaft auf der Insel, aber nur […]

Mietwagen Mallorca

Ohne Mietwagen ist ein wundervoller Urlaub auf Mallorca selbstverständlich möglich, ohne Frage! Aber mit einem eigenen Auto kann es ein unvergesslicher und vor allem sehr abwechslungsreicher Urlaub werden. Inhalt Mietwagen für Ihren HotelurlaubFahrspaß auf der ganzen InselAlle Facetten der Insel entdeckenPartyurlaub mit Kulturprogramm Mietwagen für Ihren Hotelurlaub Individualreisen werden immer beliebter, und selbst wenn Sie […]

Teneriffs, Santa Cruz de Tenerife

Malerische Hügel mit Lorbeer- und Kiefernwälder, die sich mit einer wild-romantischen Vulkanlandschaft abwechseln, traumhafte Strände, historische Monumente und eine vielfältige Küche zeichnen die Kanareninsel Teneriffa aus. Die bevölkerungsreichste Insel Spaniens zieht Jahr für Jahr Sonnenanbeter, Familien und Aktivurlauber an. Partyfreunde kommen an der Playa de las Americas auf ihre Kosten, während Geschichtsliebhaber auf den Spuren […]

Málaga, Andalusien

Von Spaniens Süden sagt man, diese Region sei die Heimat des Lichts. Und in den Gotteshäusern von Andalusien beten die Menschen voller Andacht und im Bewusstsein, ein schönes Flecken Erde ihr eigen zu nennen: „Am achten Tag der Schöpfung soll der Herr gesprochen haben: Lass‘ mich alle Schönheiten versammeln in diesem Land. Ich will ihm […]

Sevilla

Sevilla ist mit rund 690.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt Spaniens und die Hauptstadt der Region Andalusien. Die malerische Altstadt Sevillas gehört zu den faszinierendsten in ganz Europa und zieht Jahr für Jahr eine Vielzahl von Touristen aus aller Welt an, die die „Wiege des Flamencos“ entdecken möchten. Durch ihr Klima mit den milden Wintern und […]

Gipuzkoa, San Sebastian

Im Norden Spaniens liegt die zauberhafte baskische Provinz Gipuzkoa. Spektakuläre Strände, bizarre Felsklippen, traumhafte Städte und kulturell reizvolle Orte verzaubern ebenso, wie die Berge und Täler die Naturparks Aiako Harria und Aralar. Die romantischen Landschaften der Provinz Gipuzkoa laden zu Outdooraktivitäten ein während die Städte mit ihren kunsthistorischen Schätzen locken. Historische Baudenkmäler und avantgardistische Architektur […]

Alhambra, Granada, Andalusien

Granada, das Herz Andalusiens am Fuße der Sierra Nevada. Mit Bauten, wie der Alhambra, wunderschönen Gärten und einer reichen Geschichte verzückt die Stadt jeden Besucher. Auch die Musikszene, insbesondere die Gitarrenbauer, sind weltbekannt. Die Geschichte Granadas wurde durch viele Völker geprägt. Angefangen bei den Phöniziern und Iberern, führt sie über die Römer bis hin zu […]

Der Strand El Duque an der Costa Adeje

Idyllisch gelegen, besonders feinsandig, beschenkt mit viel Wind oder beliebt und stark frequentiert. Welcher der vielen schönen Strände auf Teneriffa ist nun der allerschönste Strand? Die Beantwortung dieser Frage hängt stark von den individuellen Vorlieben ab. Daher soll es hier gar keine Reihenfolge geben. Nur eine kleine Strandauswahl mit Vorzügen und Eigenheiten. Mit dem schwarzen […]

Fuerteventura, Playa de Matorral

Sonne und Sand satt! Vor der afrikanischen Haustür erhebt sich ein Urlaubs-Paradies. Geschaffen für Menschen, die fern ab vom Stress des Alltags und von den europäischen Wetter-Kapriolen abschalten möchten und die Tage ihres Urlaubs mit allen Sinnen genießen. Wer auf den Kanarischen Inseln einen goldgelben Strand sucht, der wird eine Weile Ausschau halten müssen, denn […]

Cabo de Gata Almeria

Haben Sie Lust, Spanien außerhalb der bekannten Ferienregionen um die Costa Brava, Costa del Sol und den Balearen kennenzulernen? Dann sollten Sie vielleicht einen Besuch nach Almeria erwägen. Almeria ist sowohl der Name einer Provinz im südspanischen Andalusien als auch der Provinzhauptstadt. Die Region überzeugt gleich mit mehreren Punkten: zum einen ist sie touristisch deutlich […]

Cala Ratjada

Cala Ratjada – Das urige Fischerdorf mit einem Hafen aus dem 17. Jahrhundert ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen und liegt im Südosten Mallorcas. Die lebendige Hafengegend, flach abfallende, feinsandige Strände und zahlreiche Unterhaltungs- und Ausgehmöglichkeiten – dieser lebendige Urlaubsort bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Inhalt Strandtipps für den perfekten Cala Ratjada-UrlaubSehenswertes in […]

La Palma

San Miguel de la Palma, kurz La Palma genannt, ist die westlichste der Kanarischen Inseln und gewissermaßen die kleine Schwester Teneriffas. Vulkane, Kiefernwälder und schroffe Felsenküsten kontrastieren mit dem Tiefblau des Atlantikwassers, das hier besonders klar ist. Der üppigen subtropischen Vegetation verdankt die Insel ihre Beinamen „Isla verde“ und „Isla bonita“, also die grüne und […]

Cala Millor

64 Kilometer von Palma de Mallorca und 16 Kilometer von Manacor entfernt, liegt das Städtchen Cala Millor im Südosten Mallorcas. Übersetzt bedeutet der Name in etwa „Beste Bucht“. Mit seinen geschützten Küsten, die sich an das kristallblaue Meer anschließen, wirkt es auf viele Urlauber einen unglaublichen Reiz aus. Die ca. 5778 Einwohner machen Cala Millor […]

Porto Cristo

Die Hafenstadt Porto Cristo im Südosten Mallorcas wird schon lange von Touristen besucht. Doch während manche Plätze den Weg in die Moderne gefunden haben, spürt man schon an der nächsten Ecke den leicht antiken romantischen Charme der Stadt. Inhalt Alt trifft NeuEsglésia Mare de Déu del Carme: Schutz der Fischer und SeefahrerTorre de Cala ManacorDie […]

Playa de Torimbia, Asturien

Im Norden Spaniens befindet sich Asturien. Es lädt mit seinen wilden Steilküsten und grünen Landschaften zum Wandern und Verweilen ein. Diese unberührte Natur erstreckt sich über mehr als 300 Kilometer. Immer wieder sieht man hier Fischerdörfer, die direkt in die steilen Berghänge gebaut wurden und sich bis zur Küste hinunter erstrecken. Im Schutz dieser Hänge […]

Castells

An der spanischen Mittelmeerküste liegt die Hafenstadt Tarragona etwa 100 Kilometer südwestlich von Barcelona. Das römische Amphitheater bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und den feinen goldenen Sandstränden der Costa Dorada. Die eigentliche Sensation der Stadt aber sind die Menschentürme, die hier von den Tarragonesen errichtet werden. Die Katalanen nennen sie die Castells, die […]

Costa Dorada

Die gut 200 Kilometer lange Costa Dorada („Goldene Küste“) in Spanien erstreckt sich über die Küste der katalanischen Provinz Tarragona zwischen den beiden Städten und Gemeinden Vilanova i la Geltrú in der Comarca Garraf und Alcanar in der Comarca Montsià südlich des Ebrodeltas. Damit liegt dieser Küstenabschnitt zwischen der nur 20 Kilometer langen „Hausküste“ Barcelonas, […]

Von Dénia bis Pilar de la Horadada erstreckt sich der Küstenabschnitt, der Urlaubern unter dem Namen Costa Blanca bekannt ist. Das milde mediterrane Klima macht diesen Abschnitt der Provinz Alicante zu einem beliebten Reiseziel für Menschen aus ganz Europa aber auch aus Spanien selbst. Neben herrlichen Stränden finden sich kleine Buchten, eindrucksvolle Steilküsten, Palmen- und […]

Costa Brava, Castell de Sant Joan

Vielen ist die Costa Brava besonders deswegen ein Begriff, weil es eines der beliebtesten Bade- und Strandgebiete in Europa ist. Der Küstenstreifen von Katalonien ist aber viel mehr als das. Eine einmalige Landschaft, viele tolle Städte in der Nähe und Sehenswürdigkeiten wohin man blickt runden das Bild von der echten Costa Brava ab. Und während […]

Menorca

Mallorcas Schwesterninsel hat einiges zu bieten. Nachfolgend finden Sie unsere Auflistung der schönsten Sehenswürdigkeiten von Menorca. Inhalt Menorcas Hauptstadt MahónHistorische AusgrabungsstättenIdyllische Altstadtgassen in CiutadellaDer heilige Berg Monte ToroCala Galdana Menorcas Hauptstadt Mahón Nach Sightseeing Spots muss man auf der spanischen Insel Menorca nicht lang suchen. Alleine die im Osten gelegene Hauptstadt Mahón, auch unter dem […]

Balearen

Die Inselgruppe der Balearen und als solche möchte sie verstanden sein, setzt sich aus den fünf Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera zusammen. Wobei die »Isla Cabrera« in der Hauptsache als Naturschutzgebiet anzusehen ist, welches zwar besucht werden aber nicht bewohnt werden kann. Ursprünglich war die gesamte Inselgruppe ein Teil des spanischen und portugiesischen […]

Formentera

Formentera, die zweitkleinste der Balearischen Inseln, ist bekannt für die wohl schönsten Strände des Mittelmeers. Unter meist strahlend blauem Himmel trifft hier kristallklares, leuchtend türkisfarbenes Wasser auf weitläufige, helle Sandstrände, die im Gegensatz zu denen auf Mallorca und Ibiza noch nicht vollständig bebaut und überfüllt sind. Inhalt Natürliche IdylleDer lebendige Norden von FormenteraRuhe und Frieden […]

Ibiza

Vor der Mittelmeerküste bilden sie ein traumhaftes Inseldoppel – das quirlige Ibiza und die stille Nachbarin Formentera. Dabei bedecken sie noch nicht einmal ein Fünftel der Fläche Mallorcas. Zur wärmsten Zeit des Jahres, aus dem jungfräulichen Winterschlaf erwacht, erklärt sich Ibiza zum Inbegriff von Sex & Drugs & Alcohol, von Sun und Fun und One-Night-Stands. […]

Menorca, Cala Mitjaneta

„Menorca ähnelt in ihrem Umriss einer gewaltigen Saubohne“ – bemerkte einst scherzhaft der Inselgeograf Paul Fallot. In etwa haben wir nun ein Bild von einer Insel, die mit grundverschiedenen Seiten auftritt. Fjorde, die sich tief ins Landesinnere fräsen, kennzeichnen den Norden. Schroffe Felsen stürzen sich dramatisch ins Meer. Ihre hohen Steilhänge trotzen den Wellen an […]

Spanien, Mallorca

Mallorca – die Perle der Balearen ist eine der beliebtesten Destinationen im Mittelmeerraum. Das mediterrane Klima, die vielfältige Landschaft, die Gastfreundschaft der Einwohner und nicht zuletzt die sehr gute Infrastruktur sind nur einige der Gründe dafür, warum diese Sonneninsel seit Jahrzehnten zu den Top-Reisezielen in Europa zählt. Einen guten Ruf hat sich die Insel aber […]

Inselmitte Mallorcas

Sanfte Hügel, fruchtbare Ebenen und ganze Felder, die sich im Frühjahr in ein duftendes, weiß-rosa Blütenmeer verwandeln. Tausende rote Blüten bilden impressionistische Tupfer zwischen dem Grün der Olivenhaine und dem zarten Rosa der Mandelbäumchen. Die Inselmitte Mallorcas ist berühmt für ihre Klatschmohnpracht. So üppig wie in dieser Region wächst der Mohn nirgendwo auf den Feldern. […]

Teneriffa Kanarische Inseln

Gemeinsam mit den Kapverden, den Azoren, dem Madeira-Archipel und den unbewohnten Inseln von Selvagens zählen die sieben Kanarische Inseln zur geographischen Region Makronesien. Das Besondere an den beliebten spanischen Urlaubsinseln, die sich westlich vor der Küste Marokkos aufreihen, ist ihr vulkanischer Ursprung, wobei jede Insel eine individuelle Entstehungsgeschichte aufweist. Was sie jedoch alle gemeinsam haben, […]

Lanzarote, Playa Dorada

Was für eine Insel! Die Landschaften sind unvergleichlich. Weltweit finden sich kaum Parallelen zu diesem faszinierenden Landstrich, geformt von wiederholten und lang dauernden Vulkanausbrüchen. Lanzarote ist die am stärksten von Vulkanismus bestimmte Insel der Kanaren. Schon beim Blick aus dem Fenster eines Flugzeugs stellt sich eine Science-Fiction-Stimmung ein. Gebilde tauchen plötzlich aus kahlen Hügelketten auf, […]

Fast kreisrund, zerfurcht vom Kern ausgehender Schluchten, liegt die drittkleinste Insel der Kanaren im Atlantik und lockt mit einer unberührten Natur. Bananenplantagen, Palmenhaine, eine einfache bäuerliche Lebensweise und die 1970-er Jahre der Hippies, welche den Archipel einst für sich entdeckten, prägen bis heute die Kanareninsel La Gomera. Die Echtheit, Natürlichkeit und Unverfälschtheit der Insel ist […]

Cala D`or, Südosten Mallorcas

Inhalt Schmale Buchten und einsame Strände, ein Paradies für WassersportfreundeIm Osten der Insel von Nord nach Süd – zwischen Cala Ratjada und SantanyiCala RatjadaCala Millor / Cala BonaPorto CristoFelanitx, Campos und ManacorPortocolomCala D’orEinsames Inselende im Südosten Mallorcas: Dort, wo sich die Insel ins Meer verabschiedet – zwischen Ses Salines und SantanyíSantanyíEs Trenc Schmale Buchten und […]

Gran Canaria, Puerto Rico

Fischer tuckern mit ihren Booten hinaus aufs Meer, Tomatenpflücker ernten köstliche Früchte, Esel ziehen in den Bergen die Pflüge durch goldgelbe Terrassenfelder, zwischen Bananenstauden richtet sich der Blick auf Männer, die anmutig ihre Macheten schwingen und in den Straßen von Las Palmas staut sich der Verkehr – zwischen Bergen und Ozean: Gran Canaria beginnt den […]

Fuerteventura Playa de Morro

Warum Fuerteventura? Liebe auf den ersten Blick ist es nicht. Einst verbannten spanische Machthaber unliebsame Zeitgenossen auf die zweitgrößte Insel der Kanaren in Spanien. Zugegeben: Auf den ersten Blick wirkt die Insel etwas karg, wenig abwechslungsreich, viele Sehenswürdigkeiten erscheinen nicht spektakulär und dann dieser Wind… Ein zweiter Blick lohnt. Schaut hin und schaut noch einmal […]

Teneriffa Kanarische Inseln

Ein ganzjährig angenehmes und mildes Klima führt dazu, dass Teneriffa sich als eines der beliebtesten Urlaubsziele deutscher Touristen etabliert hat. Die größte Insel der Kanaren bietet Urlaubern jedoch viel mehr als nur das Faulenzen im Hotel. Teneriffa hat so viel zu bieten, dass ein Mietwagen zur Erkundung der Insel zu empfehlen ist. Aber auch Reisende […]

Kap Formentor, Norden Mallorcas

Inhalt Ein wildes Naturparadies zwischen antiken Städten und mittelalterlichen BurgenVon himmlischen Gefilden zu malerischen Altstädten – wild und lieblich zugleichAuf dem Weg zum Kap FormentorWillkommen in Pollença und den beschaulichen Orten im Norden MallorcasDie beliebten Touristenorte Alcúdia, Cala Sant Vicenç und Can Picafort Ein wildes Naturparadies zwischen antiken Städten und mittelalterlichen Burgen Der dritte Teil […]

Málaga, Andalusien

Málaga – Exotische Bauten, feuriges Temperament, stolze Menschen und maurische Pracht, zudem ein scheinbar nie endender Sommer – Andalusiens größte Küstenmetropole verzaubert mit Schnee oder Sand, Trubel oder Einsamkeit, mit opulentem Luxus oder mit dem einfachen Leben des Südens. Darüber hinaus begeistern das neue Hafenareal, spannende Museen, eine lebendige Altstadt, verwunschene Parks und nicht zuletzt […]

Nordwesten Mallorca, Andratx

Inhalt Der Zauber zwischen Andratx und SóllerRobinsonaden: die magischen Orte im Nordwesten der InselAndratxSant ElmDeiáValldemossaEstellencs / BanyalbufarSóller Der Zauber zwischen Andratx und Sóller Wandereinsamkeit, Ruhe, Abgeschiedenheit und Touristenhochburgen. Mallorcas Schauseite hat von allem etwas. Massentourismus ist hier ein Fremdwort und Strände gibt es nur wenig. Für Wanderer, Individualtouristen und Naturliebhaber bildet dieses Inselstück eine der […]

Palma, La Seu

In unserer fünfteiligen Reihe „Mallorca – im Zauber des Südens“ zeichnen wir ein umfassendes Bild der beliebten spanischen Baleareninsel, versehen mit einer Fülle wertvoller Informationen und Hintergrundwissen. Wer wollte schon immer erfahren, wo sich die entlegensten Winkel und Dörfer befinden? In welchen Vierteln verbergen sich die besten Tapas-Bars? Wo liegen die schönsten Strände, frei von […]

Yachthafen Barcelona

Die vitale Hauptstadt der Katalanen ist eine der ältesten, gleichzeitig auch modernsten Städte Spaniens. Barcelona ist eine Stadt, die niemals still steht. Auf den Straßen und Gassen pulsiert das Leben – eine Weltstadt, die alles vereint. Auf der einen Seite schnelllebig und hipp, auf der anderen extrem reizvolle Sehenswürdigkeiten. Die Barceloneser haben ihren ganz eigenen […]

Valencia, Peñíscola

Valencia wurde im Jahr 138 v. Chr. von den Römern gegründet. Später kamen die Mauren und tauften sie „Stadt der Freude“ – ein Attribut, das heute mehr denn je passt: Valencia macht nicht nur mit einer bombastischen Kathedrale, mit der schönsten europäischen Jugendstil-Markthalle und einem altehrwürdigen Stadtzentrum von sich reden – der Besuch der Ciutat […]

Madrid Almudena Kathedrale

Madrid gehört zu Europas beliebtesten Städtereisezielen und bietet sich für Kulturinteressierte, Shoppingfreunde und allgemein unternehmungslustige Leute an. Die Hauptstadt Spaniens mit ihren mehr als drei Millionen Einwohnern besticht durch Prachtboulevards, imposante Plätze, zahlreiche Parks und mehrere Museen der Spitzenklasse. Madrid liegt in Kastilien, im Herzen des Landes und das Panorama im Nordwesten der Metropole wird […]

Kantabrien, Santander

Im Norden Spaniens, am Golf vom Biscaya, liegt die Provinz Kantabrien (span. Cantabria). Die schöne Hafenstadt Santander ist die Hauptstadt und gilt zugleich als das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Provinz. Kantabrien wird auch España Verde – das grüne Spanien – genannt, denn die regenreiche Gegend ist hier bedeutend grüner als andere Teile Spaniens. Wer […]

Reiseinformationen Spanien

Hauptstadt Madrid
Staatsform parlamentarische Erbmonarchie
parlamentarische Demokratie
Währung Euro (EUR)
Fläche ca. 505.970 km²
Bevölkerung ca. 46.549.045 (2017)
Sprachen Spanisch
Stromnetz 230 Volt, 50 Hz
Telefonvorwahl +34
Zeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März bis Oktober)Kanarische Inseln:
UTC±0
UTC+1 (März bis Oktober)

Spanien hat viele verschiedene Klimazonen. Vom subtropischen Klima auf den Kanaren über das Mitelmeerklima (Balearen, Costa Blanca) bis hin zum atlantischen Klima an der nördlichen Atlantikküste.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.