• Menu
  • Menu
Best Ager am Strand
Welche Reiseziele sind bei Best Agern besonders beliebt, Bild: LarsZ / shutterstock

Die schönsten Reiseziele für die Best Ager-Generation

Die Best Ager-Generation hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der aktivsten Gruppen unter den Reisenden entwickelt. Sie haben klare Ansprüche an ihre Reiseziele, sind abenteuerlustig und haben darüber hinaus auch das nötige Kleingeld, um sich attraktive Reiseziele auf der gesamten Welt leisten zu können. Gleichzeitig stellt sich für viele von ihnen die Frage, was eigentlich die Ziele sind, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Abseits der Klassiker der deutschen Reisenden wie Mallorca, Kroatien oder die spanischen Küsten gibt es eine Vielzahl von interessanten Orten auf der Welt zu entdecken. Dabei stehen auch ganz unterschiedliche Formen von Reisen im Vordergrund.

Städtereisen sind bei Best Agern besonders beliebt

Blick auf Budapest
Budapest ist aktuell ein beliebtes Reiseziel für Städtetrips, Bild: ZGPhotography / shutterstock

Der Trend der Städtereisen hat sich nicht nur bei jungen Menschen in den vergangenen Jahren weiter verstärkt. Für die Best Ager sind die wunderschönsten Städte der Welt beliebte Reiseziele. Das liegt daran, dass viele Best-Ager die Freiheiten ihrer Lebensumstände dafür nutzen, beispielsweise gleich mehrmals im Jahr kurze Trips zu unternehmen. Städtereisen sind hier eine besonders interessante Reiseform, weil man in kürzester Zeit viel entdecken und noch mehr Eindrücke mitnehmen kann.

Neben typischen Lebensträumen, die sich die Best Ager in diesem Alter bei den Reisezielen erfüllen, stehen vor allem europäische Städte im Fokus. Ein besonderer Tipp ist die portugiesische Hauptstadt Lissabon, die sich von einem Geheimtipp zu einem der beliebtesten Orte in Europa entwickelt hat. Eine breit gefächerte Geschichte, viele kulturelle Highlights und nicht zuletzt die hervorragende portugiesische Küche sorgen dafür, dass man sich am besten ein langes Wochenende für die Stadt Zeit nimmt.

Siehe auch  Bloß kein Stress – Langsamkeit bedeutender Faktor bei Luxusreisen

Auch die Hauptstädte der deutschen Nachbarländer, allen voran Prag und Budapest, stehen bei der Liste der Städtereisen ganz weit vorne. Neben den kulturellen Aspekten verbindet diese Ziele mit Lissabon vor allem auch der günstige Preis. Sowohl die Urlaubskosten selbst als auch die Unterhaltskosten während der Reise sind deutlich geringer als es beispielsweise in London, Paris oder gar New York City der Fall ist.

Deutsche Städte sind zudem auch immer mehr gefragt. Dresden, Hamburg, München – viele Best Ager finden in diesen Städten ganz neue Möglichkeiten, einen spannenden Urlaub zu erleben.

Die Abenteuerlust und die Reisen in die Ferne

Blick auf Havanna in Kuba
Blick auf Havanna in Kuba, Bild: Sean Pavone / shutterstock

Die Städtereisen gehören inzwischen zu den beliebtesten Reisen – das bedeutet aber nicht, dass nicht auch der klassische Urlaub in die Ferne irgendwas an seinem Zauber verloren hat. Das gilt sowohl für die Pauschalreisen als auch für komplexe Rundreisen durch ferne Länder und an die schönsten Orte dieses Planeten. Für die meisten Best Ager geht es auch hier wieder vor allem um eine Mischung aus besonderen kulturellen Highlights, angenehmen Klima und im besten Fall eine passende Kostenstruktur für die Reise. Natürlich bieten auch europäische Klassiker wie Mallorca oder Kroatien in den richtigen Ecken dieser Regionen ihren Charme – besonders in diesem Alter zieht es aber oft in Teile der Welt, in denen man komplett neue Dinge entdecken kann.

Unter den Fernreisen hat sich Kuba in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Ziel entwickelt. Seit der Öffnung der Insel für den Tourismus entdecken immer mehr Reisende den besonderen Charme der Insel, der noch einmal komplett anders als jener von anderen karibischen Zielen wie der Dominikanischen Republik ist. Thailand ist hingegen schon lange kein Geheimtipp mehr, für viele Best Ager aber immer noch ein Traumziel. Das Land lebt dabei vor allem von der breiten Vielfalt. Der Abenteuerurlaub ist ebenso möglich wie der Entspannungsurlaub an einigen der schönsten Strände der Welt.

Siehe auch  Coronablues - Mit diesen Tipps und Tricks vertreiben Sie die Melancholie

In Europa sind es vor allem die skandinavischen Länder, die eine besondere Faszination ausüben. Natürlich muss hier damit gelebt werden, dass die Kosten vergleichsweise hoch sind. Dafür findet man einige Länder mit einer ganz besonderen Kultur und atemberaubenden Landschaften in jedem Teil der Region. Kreuzfahrten an der norwegischen Küste sind ebenso beliebt wie der Abenteuerurlaub in der Wildnis von Schweden – oder eben die Städtereise in wunderschöne Städte wie Stockholm oder Oslo.

Pauschalreisen, Kreuzfahrten, Wohnmobil – Best Ager reisen auf die verschiedensten Weisen

Es sind heute nicht mehr nur die klassischen Pauschalreisen, die Reisende an die schönsten Orte der Welt bringen. Besonders im Bereich der Kreuzfahrten hat sich das Image in den vergangenen Jahren gewandelt und viele Best Ager nehmen die vielfältigen Angebote wahr, mit denen man auf diesen schwimmenden Städten in die entlegensten Teile der Erde kommt. Auch hier entscheiden vor allem die unterschiedlichen Geschmäcker, welche Reise für die eigenen Wünsche am ehesten geeignet ist. Während es manche Reisende auf dem Kreuzfahrtschiff in die Karibik zieht, wollen andere eher die Nordmeere erkunden oder im Mittelmeer in den Häfen zwischen Venedig, Sizilien, Athen und Dubrovnik einen Stopp einlegen.

Der Trip mit dem Wohnmobil entlang der Nord- und Südküste Frankreichs ist dabei vielleicht auf den ersten Blick weniger spektakulär, bietet aber einen ganz eigenen Zauber. Es sind vor allem Flexibilität und Abenteuerlust, die bei solchen Reisen geschätzt werden. Auf diese Weise kann man, gerade in den besten Jahren des eigenen Lebens, noch einmal ganz besondere Reisen erleben und sich selbst den einen oder anderen Wunsch in diesem Bereich erfüllen.