Passagierfreundliche Flughäfen
Welche Flughäfen sind besonders passagierfreundlich, Bild: Shine Nucha / shutterstock

Das sind die passagierfreundlichsten Flughäfen Europas

Schlechte Anbindung, verspätete Flüge, zu wenig Sitzplätze am Gate oder unzureichende Verpflegung: Selbst bei enormer Vorfreude auf den bevorstehenden Traumurlaub kann einem die Flugreise dahin, den letzten Nerv rauben. Welche Flughäfen es in Sachen Passagierfreundlichkeit anders, nämlich besonders gut machen, zeigt eine Rangliste der Reiseexperten von Omio. In einer Untersuchung haben sie Stressursachen, wie Flugverspätungen, Passagieraufkommen und Anfahrtswege zum Flughafen untersucht und mit Informationen über die vorhandene Ausstattung kombiniert und sind zu folgender Top 10 gelangt:

  1. Madrid: Adolfo Suárez Madrid–Barajas Airport, MAD

  2. Rom: Leonardo Da Vinci–Fiumicino Airport, FCO

  3. Amsterdam: Amsterdam Airport Schiphol, AMS

  4. Kopenhagen: Copenhagen Airport Kastrup, CPH

  5. Moskau: Sheremetyevo Int. Airport, SVO

  6. Helsinki: Helsinki Airport, HEL

  7. London: Heathrow Airport, LHR

  8. Lissabon: Lisbon Portela Airport, LIS

  9. Prag: Vaclav Havel Airport Prague, PRG

  10. Berlin: Flughafen Berlin-Brandenburg, BER

Der Flughafen Barajas (MAD) der spanischen Hauptstadt Madrid ist demnach der passagierfreundlichste Flughafen Europas. Der internationale Airport ist komfortabel ausgestattet, verfügt unter anderem über Ruhebereiche, Duschen und Kinderspielplätze. MAD überzeugte in der Auswertung außerdem mit einem großen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie. 133 Shops und 54 Restaurants und Bars stehen den Passagieren in Madrid zur Verfügung. Nur wenige Flugannullierungen und überdurchschnittlich viele pünktliche Flüge machen Barajas zum besten Flughafen in Europa.

Ein Jahr nach der Eröffnung findet sich der deutsche Hauptstadtflughafen BER im Europavergleich auf Rang 10 wieder. 35 Shops und 39 Restaurants und Bars versorgen täglich rund 93.000 Passagiere. Der Neubau verfügt über wichtige Komfortmerkmale, wie Ruhebereich, Duschen, Steckdosenplätze, Apotheke, Lounges und Raucherbereich. Zwei S-Bahn-Linien und eine Regionalbahnlinie verbinden das etwa 20 Kilometer entfernte Stadtzentrum mit dem Flughafen südlich von Berlin. Damit ist der Flughafen BER im Europavergleich solide erreichbar, sticht bei der Anbindung aber weder besonders positiv noch negativ hervor.

Der pünktlichste Flughafen im Vergleich ist Kopenhagen Kastrup, CPH. 96 Prozent der Flüge landen und starten pünktlich. Mit 140 Geschäften hat kein anderer Flughafen so viele Einkaufsmöglichkeiten wie Rom-Fiumicino. Die meiste Gastronomie – 79 Restaurants und Bars – befindet sich innerhalb des Sheremetyevo International Airports von Moskau.

Mit täglich 241.370 Passagieren ist London-Heathrow der meist frequentierte Flughafen im Vergleich. Die Flughäfen von Prag, Oslo, Ankara und Podgorica sind absolute Nichtraucherareale. Sie verfügen über keine ausgewiesenen Raucherbereiche, zeigt die Auswertung.