• Menu
  • Menu
Urlaub an der Ostsee
Urlaub an der Ostsee, Bild: mapman / shutterstock

Die Ostsee als Urlaubsziel: Unvergesslich und unvergänglich

Schon im 19. Jahrhundert wusste das aufstrebende Bürgertum die Sommerfrische an den Ständen der Ostsee zu schätzen. Innerhalb Deutschlands gibt es wohl kein Reiseziel, dass sich so großer Beliebtheit erfreut. Das liegt an verschiedenen Faktoren, wobei die Auswahl an Möglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und natürlich unvergesslichen Eindrücken mit entscheidend für die Wahl dieses Urlaubsziels sein dürfte. Die Ostsee ist immer eine Reise wert und jeder der schon einmal hier war, der will wieder an die malerischen Strände.

Was hat die Ostsee, was andere nicht haben?

Wer sich in Geografie ein wenig auskennt, merkt schnell, dass die Ostsee kein Meer wie jedes andere ist. Viele denken sogar beim ersten Blick auf die Landkarte, dass es sich eigentlich um eine Art von See handelt. Doch das ist nicht richtig. Wahr ist, dass die Ostsee ein Binnenmeer ist und das macht sie deutlich größer als es ein See je sein könnte. Es gibt entlang der deutschen und der europäischen Küste einige Orte, die immer einen Besuch wert sind und für Gäste aus allen Altersgruppen viele Annehmlichkeiten und Abwechslungen bereithalten. Nutzen Sie die Möglichkeit für eine Übersicht über die bekanntesten Urlaubsorte an der Ostsee, um einen leichten Einstieg in die Auswahl des besten Urlaubsziels zu bekommen.

Die Ostsee ist für Familien, Singles und Senioren ideal

Warnemünde, Rostock
Der Strand von Warnemünde, Bild: Tsuguliev / shutterstock

Jeder kennt Warnemünde und andere bekannte Orte zumindest dem Namen nach. Doch was macht die Ostsee zu einem so beliebten Meer? Im Vergleich zur Nordsee ist die Ostsee deutlich milder. Hier gibt es wenig hohen Wellengang und auch das Klima ist aufgrund der Binnenlage deutlich freundlicher. Wer den Charme der rauen Atlantikküste sucht, der muss an der Ostsee leider davon Abstand nehmen. Dafür gibt es eine malerische Aussicht auf die endlosen Weiten des Meeres und zahlreiche der schönsten Strände in Deutschland. Urlaub an der Ostsee findet meist im Bundesland Schleswig-Holstein statt. Der Tourismus ist dementsprechend ein wichtiger Wirtschaftszweig in der Region und wird liebevoll gepflegt. Von der Sonneninsel Fehmarn, bis hin zum U-Boot Denkmal in Laboe und vielen anderen Attraktionen hat die Ostsee wirklich für jeden etwas zu bieten und ist immer ein perfektes Urlaubsziel.

Siehe auch  Föhr: Urlaub in Nordfriesland

So wird der perfekte Urlaub an der Ostsee geplant

Planung ist der halbe Urlaub und diese goldene Regel gilt natürlich auch beim Urlaub an der Ostsee. Das Problem ist, dass es wirklich eine riesige Auswahl an schönen Stellen und Sehenswürdigkeiten gibt. Oft reicht nicht nur ein Besuch, um alle Strände und Heidelandschaften zu entdecken. Von den zahlreichen Attraktionen im Hinterland ist hier noch gar nicht die Rede. Bei der Unterkunft kann zwischen Hotels, Ferienhäusern und Jugendherbergen, sowie einer breiten Auswahl an privaten Unterkünften frei gewählt werden. Auch beim Preis gibt es deutliche Spielräume und letztlich ist der Ostseeurlaub auch wegen der Möglichkeit zum günstigen Urlaub so beliebt. Die Ostsee ist einfach für alle da und auch das macht einen Teil des Charmes dieser Urlaubsregion aus. Wer einmal zu Besuch war, der kommt gerne wieder und genießt die Gastfreundlichkeit einer der schönsten Regionen in Europa. Denn an den Stränden der Ostsee wird einfach jeder Urlaub perfekt.