• Menu
  • Menu
The Venetian, Las Vegas
The Venetian in Las Vegas, Bild: f11photo / shutterstock

Die eindrucksvollsten Hotels der Welt

Der Urlaub ist für viele Menschen das absolute Highlight des Jahres. Hier steht genießen auf dem Programm. Ferne Länder zu bereisen und neue Kulturen kennenzulernen, sorgt dafür, dass der stressige Alltag in den Hintergrund rückt. Für manche Urlauber ist allerdings nicht die Destination ausschlaggebend bei der Wahl, sondern das Hotel. Was im ersten Moment überrascht, macht bei diesen eindrucksvollen Bauwerken tatsächlich Sinn. Wir stellen einige der schönsten Hotels vor, bei denen man nicht einmal das Areal verlassen muss, um einen traumhaften Urlaub zu verbringen!

The Venetian

Die Casinometropole Las Vegas in Nevada ist für ihre Luxushotels bekannt. Dabei sticht das Venetian besonders hervor. Das Hotel wurde nämlich der schwimmenden Stadt Venedig nachempfunden und verfügt über einen eigenen Kanal, auf dem Gäste mit einer Gondel fahren können. Der gesamte Hotelkomplex versprüht italienisches Flair. Verschiedene Sehenswürdigkeiten wurden dazu nachgebaut, darunter die Rialtobrücke, der Markusplatz und der Campanile. Dazu findet man im Inneren zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter ein Shoppingcenter mit Luxusmarken wie Louis Vuitton und Hugo Boss, ein Wachsmuseum von Madame Tussauds, mehrere Veranstaltungsorte für Konzerte und Shows, sowie das berühmte Casino. In der Spielbank werden die populärsten Karten- und Tischspiele sowie zahlreiche Spielautomaten angeboten. Bekannt ist das Venetian aber besonders für seine Pokerturniere, die oftmals mit großen Einsätzen gespielt werden. Die Popularität von Poker hat vor allem durch die wachsende iGaming-Branche wieder Fahrt aufgenommen. Im Netz setzen sich Spieler an den virtuellen Spieltisch, statt zu lokalen Pokerrooms zu fahren oder ein Casino zu besuchen. Um die Spielerfahrung zu verbessern, werden außerdem verschiedene Guides angeboten, mit den Basics wie die Poker Reihenfolge der Spielkarten oder die unterschiedlichen Spielvarianten erklärt werden. Die erlernten Fähigkeiten können dann in den Pokerrooms des Hotels unter Beweis gestellt werden.

Siehe auch  Save the sea: MSC Cruises sticht mit dem energieeffizientesten Kreuzfahrtschiff aller Zeiten in See

Buraj al Arab

Burj Al Arab
Burj Al Arab, das beliebteste Fotomotiv in Dubai, Bild: LongJon / shutterstock

Eines der bekanntesten und luxuriösesten Hotels der Welt steht im arabischen Emirat Dubai. Schon von außen ist das Buraj al Arab eine echte Augenweide und mittlerweile zu einem prominenten Teil der Skyline geworden. Das Luxushotel wurde nämlich einem Segel nachempfunden und befindet sich praktisch direkt am Wasser. Obwohl Hotels eigentlich nur bis zu fünf Sterne erlangen können, bezeichnet sich das Buraj al Arab als Sieben-Sterne-Hotel und hat damit nicht ganz unrecht. Auf der eigenen kleinen Insel, auf der sich nur der Komplex befindet, werden Gäste mit allem verwöhnt, was sie sich nur vorstellen können. Traumhaften Poollandschaften mit Blick auf das offene Meer bieten den perfekten Raum, um die Seele baumeln zu lassen. Verschiedene Bars und Restaurants bieten kulinarische Abwechslung auf Haubenniveau, denn hier werden keine halben Sachen gemacht. Stattdessen steht Klasse durch und durch auf dem Menü. Wer sich sportlich betätigen möchte, findet hier ein riesiges Sportangebot angefangen von Tennis am Platz bis zu Wassersportarten wie Wasserski oder Jetski fahren. Natürlich dürfen auch ein eigenes Shoppingcenter und ein privater Strand nicht fehlen. Wer im absoluten Luxus schwelgen möchte, ist hier genau richtig.

The Victoria Falls Hotel

Im Herzen Zimbabwes wartet eines der eindrucksvollsten Hotels der Welt darauf, entdeckt zu werden. Das Victoria Falls Hotel im namensgebenden Victoria Falls, einer kleinen Stadt in Zimbabwe, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und bot ursprünglich eine Wohnmöglichkeit für Arbeiter, die am Bau der Eisenbahnschienen beteiligt waren. Heute hat es sich zu einem der schönsten Hotels entwickelt, die man auf der Welt besuchen kann. Architektur aus der Kolonialzeit trifft dabei auf puren Luxus. Wunderschöne Poollandschaften mitten in der Natur bieten den perfekten Ort, um sich zu entspannen und das Klima Zimbabwes zu genießen. Die prunkvollen Suiten versetzen Besucher in eine andere Zeit und begeistern durch ihren historischen Charme. Das große Highlight des Hotels ist allerdings der private Zugang zu den Victoria Falls, den traumhaft schönen Wasserfällen, für die der Ort bekannt ist. So kann man einen Ausflug zu dem Naturspektakel machen oder die wunderschönen Fels- und Wasserformationen einfach direkt von der Terrasse des Hotels bewundern.

Siehe auch  Auslandsreisekrankenversicherung - darum ist sie wichtig!

Einige Hotels sind so schön, dass man sie gar nicht erst verlassen möchte. Wer eines der Luxuspaläste aus unserer Liste bucht, muss sich gar nicht viel Programm überlegen, denn hier gibt es genug zu tun und zu sehen, um einen ganzen Urlaub zu füllen.