Ottawa – Kanadas naturnahe Hauptstadt

Ottawa

Im ostkanadischen Ontario liegt die begrünte Hauptstadt Kanadas: Ottawa. Die Heimat von mehr als 880.000 Einwohnern gilt nicht nur als ein politisches Zentrum des Landes, sondern auch als eine wichtige und moderne Kulturstadt Kanadas. Neben dem markanten Parliament Hill gehört der Rideau Kanal zu den schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Ottawas Parliament Hill

Parliament Hill
Parliament Hill, Bild: Maurizio De Mattei / shutterstock

Berühmtes Wahrzeichen Ottawas ist der Parliament Hill, der Parlamentshügel, auf dem noch heute das kanadische Parlament zusammentritt. Umgeben von der begrünten Natur Ottawas ragt das neugotische Parlamentsgebäude mit dem 91 Meter hohen Peace Tower über das Stadtbild. Ergänzt wird dieser außerordentliche Baukomplex des Parlamentshügels durch die Parlamentsbibliothek aus dem späten 19. Jahrhundert, die im verzierten viktorianisch-neugotischen Stil auf sich aufmerksam macht. Wer sich auf dem Parliament Hill genauer umschaut, kann hier Statuen historischer und mythischer Persönlichkeiten entdecken, darunter Abbilder von Königin Elisabeth II., George-Étienne Cartier sowie des sagenumwobenen Galahad aus der Artussage. Zusammen mit dem Rideau Canal gehört der Parliament Hill zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der kanadischen Hauptstadt.

Parks – Die grünen Lungen Ottawas

Ottawa River
Ottawa River, Bild: Randall Runtsch / shutterstock

Seit 2007 gehört Ottawas Rideau Canal zum Weltkulturerbe der UNESCO. 1832 eröffnete der künstliche 202 Kilometer lange Kanal zum ersten Mal, der bis zur Stadt Kingston führt. Einst wurde der Kanal als Schutzmechanismus im Falle eines amerikanisch-kanadischen Krieges errichtet, heute bietet er vor allem eine idyllisch-grüne Szenerie, die zu Rundfahrten und Spaziergängen einlädt. Im Winter gar wird der zugefrorene Kanal als Skateway zu einer gut-besuchten Eisbahn.

Neben den teils begrünten Ufern des Rideau Canals präsentiert sich Ottawa als parkreiche Stadt, die sich für entspannte Spaziergänge in der kanadischen Natur eignet. Unweit des Kanals lässt sich beispielsweise der Major’s Hill Park entdecken, der eine der grünen Lungen im Herzen der Stadt darstellt. An das Stadtgebiet schmiegt sich auch der 20.000 Hektar große National Capital Greenbelt mit seinen Wäldern, Gewässern und Farmen, der sich insbesondere im Herbst als buntes Farbenspiel präsentiert. Nennenswert sind auch der Jacques Cartier Park, der Central Park sowie der Britannia Park inklusive Strand.

Ottawas weitere Sehenswürdigkeiten

Kathedralbasilika Notre Dame Ottawa
Kathedralbasilika Notre Dame, Bild: anderm / shutterstock

Fernab des Parliament Hill und des Rideau Canals macht das National War Memorial als bedeutende Sehenswürdigkeit auf sich aufmerksam. Das 1939 durch König Georg VI. enthüllte Denkmal erinnert mit seinen kunstvollen Statuen des Bildhauers Vernon March sowie seinem Triumphbogen an die gefallenen Soldaten des Ersten Weltkrieges. In Sichtweite des Memorials lässt sich eines der faszinierenden architektonischen Bauwerke der Stadt entdecken: die Central Chambers, im späten 19. Jahrhundert im markanten Queen-Anne-Stil errichtet.

Galerien und Museen für Kulturfreunde

Wer sich für Kultur interessiert, kann in Ottawa so einige Museen entdecken. Dazu gehört die berühmte National Gallery of Canada mit ausgestellten Werken von van Gogh, Rubens, Rembrandt, Césanne und Klimt. Als meistbesuchtes Museum des Landes gilt hingegen Kanadas Nationalmuseum für Geschichte und Gesellschaft, das über Ausstellungsstücke aus der Geschichte und archäologischen Forschung des Landes verfügt. Wer sich für die Militärhistorie interessiert, kann in Ottawa zudem das Kriegsmuseum besuchen, mit der Naturkunde beschäftigt sich das Canadian Museum of Nature und mit der Naturwissenschaft das Canada Science and Technology Museum. Diese an Museen reiche Facette Ottawas macht die kanadische Hauptstadt zugleich zu einem der wichtigen Kulturzentren des Landes.

Szeneviertel, Nachtleben und Events in Ottawa

Der ByWard Market und das Golden Triangle gelten als zentrale Szene- und Kulturviertel der Stadt. Ostwärts des Regierungsbezirks liegt der ByWard Market, dessen Geschichte bis in das frühe 19. Jahrhundert zurückreicht. Besucher werden in diesem Entertainment- und Shoppingviertel von Restaurants, Boutiquen und Nachtclubs begrüßt. Im Herzen der Stadt zwischen Rideau Canal und der zentralen Elgin Street ist das Golden Triangle situiert. Hier liegt auch das National Arts Centre, Ottawas wohl wichtigste Kultureinrichtung der darstellenden Küste, wo regelmäßig Theateraufführungen und Performances aufgeführt werden. Einen Besuch wert sind auch die jährlichen Veranstaltungen und Festivitäten der kanadischen Hauptstadt. Natürlich wird auch hier der Nationalfeiertag Canada Day groß gefeiert, wer sich für Musik interessiert kann im Stadtgebiet unter anderem das Ottawa International Jazz Festival oder das Ottawa International Chamber Music Festival besuchen. In den Wintermonaten findet zudem das alljährliche Winterlude statt, auf dem die vierte Jahreszeit mit Kunstinstallationen, Musikkonzerten und kulinarischen Spezialitäten gefeiert wird.

Ausflugsziele um Ottawa

Ottawa bietet sich durch die Lage unweit der Genze nach Quebec sowie zu den USA als attraktiver Ausgangspunkt für Ausflüge an. Unweit der Stadt liegt der idyllische Gatineau Park, der für seine Wälder, Seen und Hügel bekannt ist. Im über 350 Quadratkilometer großen Parkgebiet fühlen sich über 200 Vogelarten und über 50 Säugetierearten heimisch. Wer sich darüber hinaus für Tiere und Natur interessiert, kann in etwa 80 Kilometern Entfernung den Parc Omega besuchen. Etwa 100 Kilometer von Ottawa entfernt, an der Grenze zu den USA, liegt das Boldt Castle. Die gut-besuchte Sehenswürdigkeit der Thousand Islands präsentiert auf einer kleinen begrünten Insel ein Beispiel der nordamerikanischen romantischen Architektur. Zu den besuchenswerten Nachbarstädten Ottawas zählt Kingston.

0/5 (0 Reviews)
Voriger ArtikelNächster Artikel

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top