• Menu
  • Menu
Motorradurlaub in Deutschland
Mit dem Motorrad die schönsten Urlaubsorte Deutschlands erkunden, Bild: Alexander Kirch / shutterstock

Diese Orte in Deutschland sollten Sie mit Ihrem Motorrad nicht verpassen

Deutschland bietet viele schöne Orte, die Sie mit Ihrem Motorrad keinesfalls verpassen sollten. Ganz gleich, ob Sie nur ein Wochenende oder einen längeren Urlaub in Deutschland verbringen möchten, es gibt kaum einen Landstrich, der sich nicht für ausgedehnte Motorradtouren eignet. Wo Sie Ihr Motorrad hinführt, hängt in erster Linie natürlich davon ab, in welchem Teil Deutschlands Sie wohnen und wie viel Zeit Sie haben. Kürzere Touren von ein bis zwei Tagen verbringen Sie besser in Nähe Ihres Wohnortes. Wenn Sie mehr Zeit haben, können die Ziele auch weiter weg sein. Also ziehen Sie Ihre Ausrüstung an, Motorrad-Helm auf und erkunden Sie Deutschland auf zwei Rädern.

Eine Motorradtour durch den unbekannten Osten Deutschlands

Die östlichen Bundesländer sind bekannt für ihre zahlreichen Alleenstraßen, die sich von Rügen bis zum Thüringer Wald ausdehnen. Ihre Reise mit dem Motorrad führt Sie durch endlose Straßen unter schattigen Bäumen. Die grünen, mehrere Jahrhunderte alte Riesen spenden ein Gefühl von Freiheit und Geborgenheit. Genießen Sie die Licht- und Schattenspiele, das satte Grün der rauschenden Blätter und weite Landschaften, in denen Sie maximalen Abstand vom Alltag bekommen.

Mit dem Motorrad an der Nord- und Ostsee

In diesen beiden beliebten Urlaubsregionen verbinden Sie ausgedehnte Motorradtouren mit Badeurlaub und Wassersport. Fischerorte, Kutterhäfen und kleine für die Region typische Orte und ausgedehnte Motorradtouren entlang der Küsten. Eine beliebte Tour an der Nordsee führt von der holländisch geprägten Stadt Friedrichsstadt über Cuxhaven, Dorum und Bremerhaven nach Wilhelmshaven. Neben dieser Tour gibt es noch zahlreiche weitere Touren entlang der Nordsee, die Sie vorab über das Internet planen können.

Siehe auch  Die besten Tipps für einen unvergesslichen Urlaub in Bayern

Ihre Touren entlang der Ostsee führen Sie von Schleswig-Holstein bis zur polnischen Grenze. Meer, Strände und historische Städte wie Stralsund wechseln sich ab mit der schroffen Küstenwelt. Die polnische Osteeregion hat gleichfalls viel zu bieten. Weitläufige Küstenlandschaften, Bäderkultur wie in Kolberg und Traumstrände, die sich nicht vor denen der Karibik verstecken müssen. Eine Rundfahrt über die Inseln Rügen und Usedom bietet sich gleichfalls an.

Motorradtouren durch die Mitte Deutschlands

Die Eiffel bietet zahlreiche Motorradtouren durch abwechslungsreiche Landschaften mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Gastfreundliche Lokale, unkomplizierte Übernachtungsmöglichkeiten, Burgen, landschaftliche Attraktionen und viele Freizeitmöglichkeiten machen einen Urlaub mit Motorrad in dieser Region so beliebt. In dieser Region gibt es vermutlich die meisten, gut ausgebauten Motorradstrecken Deutschlands. Um so viel wie möglich zu sehen, sollten Sie verschiedene Touren planen, denn Sie kommen sicherlich wieder. Von Fachleuten empfohlene Touren führen durch die Vulkaneifel, die Südeifel, in den Osten und den Westen. Immer dabei sattgrüne Landschaften mit Panoramablick.

Weiter in den Süden in den Schwarzwald

Motorradtour in Deutschland
Mit dem Motorrad unterwegs im südlichen Deutschland, Bild: Anna Om / shutterstock

Eine weitere beliebte Urlaubsregion für Motorradfahrer ist der Schwarzwald. Diese Region bietet nicht nur eine Postkartenidylle für Familien, sondern auch lange, gut ausgebaute Motorradstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge Deutschlands mit kurvenreichen Motorradstrecken mit Schräglagen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Freiburg ist eine beliebte Stadt, um den Schwarzwald in mehrere Richtungen zu erkunden. Bikertreffs und bikerfreundliche Unterkünfte machen einen Urlaub mit Motorrad besonders unkompliziert. Im Nordschwarzwald führen die Motorradstrecken durch dunkle Tannenwälder, der mittlere Schwarzwald lockt mit malerischen See- und Flusslandschaften. Der Süden erstreckt sich bis zur Schweizer Grenze mit Alpenblick. Schöne Städte wie Offenburg und Freiburg, ein vielseitiges Freizeitangebot, Weinregionen und ein uriges Gastronomieangebot sorgen für ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm.

Siehe auch  Städtereise nach Stuttgart – Highlights der sympathischen Schwabenmetropole

Mit dem Motorrad nach Bayern

Die beliebtesten Motorradtouren führen durch die bayerische Voralpenlandschaft. Abwechslungsreiche Landschaften rund um den Schlier- und Tegernsee, gastfreundliche Unterkünfte, Bikertreffs, gut ausgebaute Campingplätze, Biergärten, Kurorte und beliebte Städte wie Bad Tölz, Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen sorgen für ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm. Versäumen Sie nicht die beeindruckende Kulisse der Benediktenwand und fahren Sie über Kochel am See über die Serpentinen bis zum türkisblauen Walchensee. Ein Abstecher nach München darf natürlich auch nicht fehlen.