Le Meridien Beach Plaza, Monaco
Le Meridien Beach Plaza, Bild: IR Stone / shutterstock

Die besten Luxushotels in Monaco

Monaco, das elegante Fürstentum an der Cote d´Azur ist für seinen „Glamour am Meer“ bekannt und steckt voller Extravaganz und Luxus, was es zu einem Magneten für die Reichen und Berühmten, aber auch viele Sternchen dieser Welt macht.

Obwohl es zu den kleinsten Ländern der Welt zählt – nur der Vatikanstadt ist um eine Spur kleiner – schafft es Monte Carlo dennoch stets in den internationalen Schlagzeilen zu stehen. In seinen verwinkelten und kurvenreichen Straßen findet jedes Jahr das einzigartige Spektakel des Formel-1-Grand-Prix von Monte Carlo statt, aber auch das legendäre Casino De Monte Carlo und die vielen eleganten Boutiquen, die die Küstenstadt säumen, tragen zum Glanz und zur Ausstrahlung Monacos viel bei.

Aber Monaco wurde auch unglaublich attraktiv, da die Unterkunftsstandards für die Reisenden hier in die höchsten Höhen geschraubt und die zum Garant wurden, dass das wirkliche Luxuslebens hier erst möglich wird. In diesem Artikel sehen wir uns fünf der besten Hotels an, die das Fürstentum zu bieten hat und erklären was diese so anziehend und einzigartig macht.

Le Meridien Beach Plaza

Monaco, Formel 1 Grand Prix
Das alljährliche Highlight der Formel 1-Saison: Der Grand Prix von Monaco, Bild: cristiano barni / shutterstock

Wenn Sie nach einem luxuriösen Fluchtort suchen, um aus der Hektik des Stadtlebens auszubrechen, so könnte das Le Méridien Beach Plaza genau die richtige Wahl für Sie sein. In ruhiger Umgebung gelegen, verbindet dieses Hotel einzigartige Eleganz und stolze Erhabenheit und zählt zu den renommiertesten Hotels von Monaco. Es hat mit dem Le Sea Club ein Spa- und Fitnesscenter, das einen direkten Blick auf das Mittelmeer garantiert, sowie einen Innenpool und zwei weitere Außenpools, einen hauseigenen Schönheitssalon, und um das Ganze abzurunden, verfügt es sogar über einen eigenen Privatstrand. Die Zimmer sind hell und modern eingerichtet, mit eigenem Bad, das einen traumhaften Blick auf das Meer und die Stadt ermöglicht.

Hôtel de Paris Monte-Carlo

Das legendäre Hôtel de Paris Monte-Carlo wurde bereits im Jahr 1864 erbaut und befindet sich fast genau im Herzen des Fürstentums Monaco, ganz in der Nähe des Place du Casino und der exklusivsten Einkaufspromenade des Mittelmeerraums. Die  Architektur dieses Hotels strahlt Stil aus, mit einzigartig exquisiten Marmorkolonnaden, Karyatiden und Kristallleuchtern. Berühmt wurde diese Einrichtung auch für seinen außergewöhnlichen Service, das Restaurant „Louis XV-Alain Ducasse à l’Hôtel de Paris“ (ausgezeichnet mit 3 Michelin-Sternen), einem luxuriösen Spa und die atemberaubende Auswahl an elegant eingerichteten Zimmern mit Meerblick. Dieses weltbekannte Hotel ist definitiv ein erstklassiger Ort für Ihren nächsten Aufenthalt.

Hôtel Hermitage Monte-Carlo

Das Hôtel Hermitage befindet sich in einem ehemaligen Palast und ist steckt voller Charme und Gelassenheit und bietet ein modernes Ambiente, das den Geist und die Eleganz der Belle Époque widerspiegelt. Die betuchten Gäste können im Wintergarten flanieren, im 7.000 m² großen Spa mit einem wundervollen Panoramablick auf das Mittelmeer entspannen oder im Restaurant auf der Terrasse lukullisch speisen. Alle Zimmer sind individuell mit den verschiedensten antiken Möbeln eingerichtet und bieten einen atemberaubenden Blick auf die Stadt, den Garten oder das Meer. Nur 200 Meter vom legendären Casino von Monte Carlo entfernt, können Sie Ihre feinste schwarze Krawatte oder Ihr Cocktailkleid aus dem Kleiderschrank holen und sich auf einen voller Luxus freuen. Sie haben vielleicht schon Roulette in einem der High-Roller Online Casinos gespielt, aber hier können Sie das Rad im Roulette-Kessel in einem echten Casino bestaunen, das nicht nur Ian Flemmings Casino Royale inspiriert hat.

Hotel Metropole, Monte Carlo

Da es im Belle-Époque-Stil gehalten ist, und Zimmer und Suiten anbietet, die vom berühmten Luxus-Innenarchitekten Jacques Garcia entworfen wurden, ist es leicht von außen zu erkennen. Das Hotel Metropole hat im Laufe seines Bestehens bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten und die Restaurants im Innern werden von einigen der renommiertesten Köche der Welt geleitet. Mit ein Grund, wieso so viele Gäste aus aller Welt die erstklassige Küchen genießen können. Sogar das atemberaubende „Spa Metropole by Givenchy“, das vom Architekten Didier Gomez entworfen wurde und als das beste seiner Art in Monaco gilt, bietet ultimative Entspannungsräume und Behandlungsmethoden. Weiter können Sie auch die Gärten, den beheizten Meerwasserpool, trendige Bars und Terrassen in diesem Wunderwerk der Touristik bestaunen.

Fairmont, Monte Carlo

Das Fairmont Monte Carlo liegt zwischen dem Mittelmeer und dem Casino de Monte Carlo und ist eines der bekanntesten Luxushotels in Monaco. Es verfügt über eine Dachterrasse und einen Pool mit atemberaubendem Blick auf den berühmten Grand Prix Fairmont Hairpin. Das Hotel bietet auch ein luxuriöses Spa- und Wellnesscenter zum Entspannen und Erholen, ein Fitnesscenter und eine Vielzahl an Restaurants, die sowohl mit internationalen Aromen punkten können, aber auch ausgefallene französische Gerichte und traditionelle japanische Küche anbieten. Jedes Zimmer verfügt über ein einzigartiges modernes Design, ein Marmorbad und einen privaten Balkon, der Aussicht auf das Meer, den hauseigenen Garten oder die Skyline des Fürstentum garantieren.