• Menu
  • Menu
VPN auf Reisen
Mit VPN auf Reisen sicher surfen, Bild: Kaspars Grinvalds / shutterstock

Warum sollte man auf Reisen ein VPN nutzen?

Gerade auf Reisen passiert es immer wieder, dass man das Internet auf gewohnte Weise nutzen möchte. Oft kommt es vor, dass man vor dem Problem steht, dass vieles unterwegs nicht funktioniert. Das liegt nicht alleine daran, dass viele Dienstleister im Internet in jedem Land auch auf die gleiche Weise funktionieren, sondern auch an den bereisten Ländern selbst. Viele Länder regulieren das Internet für die Nutzer. Es ist zum Beispiel in China so, dass viele Dienste seitens der Regierung gesperrt sind und nicht zur Verfügung stehen.

Ein VPN bietet die Möglichkeit, dass das Internet in jedem Land auf die gleiche Weise gut funktioniert und jeder Dienst ohne Probleme angewandt werden kann. Wenn man beruflich unterwegs und auf das Internet deswegen angewiesen ist, sollte unbedingt auf eine mögliche Einschränkung der Internetnutzung geachtet werden, bevor man in das Ausland reist.

Einige Gründe, die den Nutzen eines VPN aufzeigen:

  • Internet-Einschränkungen durch politische Gründe
    ◦ Staaten wie die USA, China oder auch die Schweiz grenzen viele soziale Medien ein.
  • Freies WLAN ist allzu oft nicht abhörsicher
    ◦ man benutzt WhatsApp zum Beispiel für einen freien Anruf und wird abgehört.
  • Online-Banking und andere sichere Seiten
    ◦ des öfteren kommt es vor, dass gerade online Banking nicht erreichbar ist aus dem Ausland, das kann im Falle eines Diebstahles des Handys oder Laptop fatale Folgen haben.
  • Nicht vorhandene Netzneutralität
    ◦ unvorstellbar, aber dennoch möglich das nicht der Staat, sondern ein Hotel oder generell ein Betreiber eines frei verfügbaren WLAN das Internet zensiert und somit einschränkt.
  • Eingeschränkte Medien generell
    ◦ Man versucht aus dem Ausland eine Fernsehserie oder Dokumentation über Internet zu sehen und bekommt die Meldung „nur verfügbar in xxx“. Das hängt davon ab, wie die Lizenz für den Film oder Serie festgelegt ist und mit einer ausländischen IP deswegen nicht gesehen werden kann.
Siehe auch  TOP 6 Foundations, die eine mattierende Wirkung haben

All diese Einschränkungen werden mit der VPN-Nutzung ausgeschlossen und das Internet kann wie gewohnt genutzt werden. VPN for Windows ist eine Möglichkeit, gerade wenn man das Internet beruflich benötigt und eine sichere Datenleitung für geschäftliche Belange benötigt.

VPN for Windows kann einfach und schnell installiert werden und schützt den Laptop oder PC vor Cyberkriminalität hervorragend. Geschäftliche Daten bleiben somit im sicheren Bereich und niemand kann darauf zugreifen. Durch die Verschlüsselung, die bei VPN immer durchgeführt wird, ist man immer von Datendiebstahl abgesichert.

Solange man seine Reisen nur auf Europa beschränkt und kein freies WLAN verwendet, ist VPN nicht unbedingt notwendig. Nutzt man hingegen jede Möglichkeit, eines freien WLAN als Hotspot, ist dringend angeraten, nicht nur im Ausland ein VPN zu verwenden. Kostenersparnis, Datensparen oder andere Gründe stehen hinter der Cyberkriminalität zurück, denn diese kann viel größere Schäden anrichten. Auch innerhalb Europas gibt es Cyberkriminalität. Fast jedes Einkaufszentrum bietet mittlerweile freies WLAN zur Nutzung. Diese Netzwerke sind nicht richtig abgesichert und deswegen ein Risikofaktor, insbesondere, wenn es um persönliche Daten geht.

Auf Reisen in bestimmte Länder wie China, die USA und sogar die Schweiz fallen darunter, erweist es sich als exzellente Lösung eine VPN zu nutzen. Hier besteht nicht nur die Gefahr eines Datendiebstahles, sondern auch die Gefahr der Internetbeschränkung.