• Menu
  • Menu
Engelberg in der Schweiz
Engelberg in der Schweiz, Bild: Boris Stroujko / shutterstock

Engelberg – Ein Paradies in den Schweizer Alpen

Engelberg vereint die Schweizer Alpen, majestätische Berggipfel, malerische Seen und ganz viel Charme. Der idyllische Rückzugsort im Herzen der Zentralschweiz befindet sich im Kanton Obwalden und verfügt über knapp 4.500 Einwohner. Umgeben von einer atemberaubenden Kulisse bietet Engelberg eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, kulturelle Schätze, erstklassige Hotels, Erholungsmöglichkeiten sowie großartige Sehenswürdigkeiten. Auf einer Höhe von rund 1.000 Meter über dem Meeresspiegel zählt Engelberg zu den Top Ten der Skigebiete der Schweiz.

Unabhängig von den bevorzugten Urlaubsaktivitäten finden sich in Engelberg in der Schweiz insbesondere im Winter aussergewöhliche Möglichkeiten. Auch in den anderen Jahreszeiten ist für jeden Reisenden etwas Passendes dabei, sodass unter anderem Wandern, Bergsteigen, Klettern, Biken oder Golfen für den Aktiv-Urlaub auf dem Programm stehen.

In den folgenden Kapiteln stellen wir die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Highlights in und um Engelberg vor.

Engelberg – Die Magie der Berge

Engelberg liegt eingebettet zwischen den schneebedeckten Gipfeln der Zentralschweizer Alpen. Das Dorf und die Umgebung ist ein Paradies für Naturliebhaber und Abenteuerlustige. Während der Wintermonate verwandelt sich Engelberg in ein beliebtes Skiresort mit perfekt präparierten Pisten und herrlichen Tiefschneegebieten, wodurch es zum Zentrum für Langläufer, Abfahrer und Snowboarder wird. Die Vielfalt der Pisten ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Wintersportler gegeben.

Das Skigebiet Engelberg-Titlis ist dabei weltweit bekannt und zieht sowohl Anfänger als auch erfahrene Skifahrer an. Der Titlis ist mit einer Höhe von 3.238 Metern für die spektakulären Abfahrten bekannt. Darüber hinaus finden sich faszinierende Ausblicke auf die umliegende Berglandschaft. Die Bergstation ist über eine atemberaubende Seilbahn erreichbar, die sich während der Fahrt um 360 Grad dreht, sodass Besucher einen Rundumblick auf die schneebedeckten Gipfel genießen können. Besonders an den Feiertagen und Wochenende ist in Engelberg viel los.

Siehe auch  Vierwaldstättersee, die Naturperle in der Schweiz

Sommerfreuden in Engelberg

Blick auf Engelberg im Winter
Blick auf Engelberg im Winter, Bild: AljaN / shutterstock

Die Sommermonate enthüllen eine grüne Oase, die sich perfekt zum Wandern, Mountainbiken und Klettern eignet. Ein Netzwerk von Wanderwegen erstreckt sich über die Region, von sanften Spaziergängen für die ganze Familie bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren für erfahrene Wanderer.

Es gibt unzählige Möglichkeiten an Wanderungen, welche teilweise auch in Kombination mit Seilbahnfahrten erfolgen. Die Höhenwege auf dem Brunni oder der Professorenweg durch den schattigen Talgrund vom Dorf bis zum Auenwald Eienwäldli sind überregional bekannt und locken zahlreiche Wanderer an.

Der Trübsee, ein malerischer Bergsee in der Nähe von Engelberg, ist im Sommer ebenfalls ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen. Mit dem glasklaren Wasser und den umliegenden Wiesen bietet der See die perfekte Kulisse für ein Picknick oder eine entspannte Bootsfahrt. Mutige Besucher können sich auch auf den Klettersteig am Fürenalp begeben, der spektakuläre Ausblicke und Nervenkitzel garantiert.

Für Familien gibt es ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten, beispielsweise die Rodelbahn, den großen Kinderspielplatz auf Ristis, die Schatzsuche des Globi oder den Barfussweg.

Kulturelle Entdeckungen

Abseits der Bergaktivitäten finden sich in Engelberg auch kulturelle Schätze, die das Touristenherz höher schlagen lassen. Das Benediktinerkloster Engelberg, das im 12. Jahrhundert gegründet wurde, prägt das Dorfbild. Die Klosterkirche beeindruckt mit ihrer barocken Architektur und den kunstvollen Fresken. Besucher haben die Möglichkeit, an Führungen teilzunehmen, um mehr über die Geschichte und das tägliche Leben der Mönche zu erfahren.

Die Klosteranlage beherbergt auch das Schweizerische Klostermuseum, das einen faszinierenden Einblick in das Klosterleben und die regionale Geschichte bietet. Von kunstvollen religiösen Artefakten bis hin zu historischen Dokumenten wird die reiche Kultur und Tradition der Region präsentiert.

Gastronomie in Engelberg

Engelberg im Sommer
Engelberg ist auch im Sommer ein beliebtes Reiseziel, Bild: Aleh Alisevich / shutterstock

Nach einem aktiven Tag in den Bergen können sich Besucher in den gemütlichen Restaurants von Engelberg verwöhnen lassen. Die traditionelle Schweizer Küche wird in den örtlichen Gasthäusern zelebriert, und Käseliebhaber sollten unbedingt die lokale Spezialität, das Engelberger Klostergold, probieren. Es handelt sich dabei um einen köstlichen, hart gepressten Käse, der nach altem Rezept hergestellt wird.

Siehe auch  Wintersporturlaub in der Türkei

Die Brauerei Engelberg, die ihre Wurzeln im 19. Jahrhundert hat, überzeugt nicht nur mit einer individuellen Auswahl an Bieren, sondern auch mit Führungen, welche den Brauprozess live miterleben lassen. Um einen Tag in Engelberg ausklingen zu lassen und die Gastfreundschaft der Region zu genießen, finden sich zahlreiche, kulinarische Möglichkeiten.

Entspannung im Wellnessparadies

Für diejenigen, die nach Entspannung suchen, bietet Engelberg auch Wellnessmöglichkeiten, die den Körper und die Seele verwöhnen. Viele Hotels verfügen über erstklassige Spa-Bereiche, in denen Besucher nach einem aktiven Tag in den Bergen abschalten können. Massagen, Saunen und Whirlpools bieten die ideale Möglichkeit, sich zu regenerieren und die Eindrücke der alpinen Landschaft zu genießen.

Weitere Aktivitäten in und um Engelberg

Weiterhin finden Besucher in Engelberg ein Gleitschirmflugzentrum. Dank der exponierten Lage mit den steilen Hängen ist die Gemeinde zu einem Hot-Spot für Gleitschirmflieger geworden. Mit der eigenen Flugschule kann im Sommer und Winter geflogen werden. Bei guten klimatischen Bedingungen sind Flüge über mehrere Stunden möglich, die die vorzügliche Kulisse aus einer ganz anderen Perspektive erscheinen lassen.

Darum lohnt sich Engelberg als Reiseziel

Mit der Vielfalt und den abwechslungsreichen Möglichkeiten ist Engelberg in der Schweiz in jeder Jahreszeit eine Reise wert. Der Ort und die Umgebung vereinen die Schönheit der Alpen mit einem reichen kulturellen Erbe und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Egal, ob man die Gipfel der Berge erklimmen, die historischen Stätten erkunden oder einfach die malerische Umgebung genießen möchte – Engelberg verspricht ein unvergessliches Reiseerlebnis. Tauchen Sie ein in die Magie der Alpen und entdecken Sie, warum Engelberg zu Recht als ein Juwel der Schweiz gilt.