• Menu
  • Menu
Fototapete mit Blättern und Vögeln im Kinderzimmer
Fototapete mit Blättern und Vögeln im Kinderzimmer, Bild: myredro

Blätter – ein zeitloses Motiv für Fototapeten im Kinderzimmer

Beim Nachdenken über die Einrichtung eines Kinderzimmers ist es sehr leicht, in das Muster von märchenhaften und kindlichen Dekorationsmotiven zu verfallen. Kinder wachsen jedoch schnell, und ihre Vorlieben und Interessen können sich innerhalb weniger Monate grundlegend ändern. Deshalb ist es sinnvoll, über Dekorationen nachzudenken, die gemeinsam mit dem Nachwuchs mitwachsen. Ein großartiges Beispiel dafür sind von der Natur inspirierte Fototapeten. Blätter sind äußerst dekorative und gleichzeitig angenehm anzusehende Akzente, und die Vielfalt der verfügbaren Muster macht es einfach, eine Variante für das Kinderzimmer zu finden.

Großformatige Wanddekorationen sind ein ausgezeichnetes Beispiel für eine Lösung, die es ermöglicht, das Kinderzimmer im Handumdrehen und ohne mühsame Arbeit zu verändern. Der Vorteil unseres Vorschlags, d.h. einer Fototapete mit Blättern, liegt darin, dass sie nicht nur den Raum schmückt, sondern auch eine kräftige Dosis beruhigender Natur in die Einrichtung bringt. Auf diese Weise erhält das Kind den perfekten Ort nicht nur zum Spielen und Lernen, sondern auch zum Ausruhen. In der heutigen Welt besteht leicht die Gefahr, dass Kinder überstimuliert werden. Deshalb schlagen wir statt eines bunten Musters mit Comic-Helden eine viel bessere Idee vor: eine von der Natur inspirierte Fototapete. Blätter sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, so dass es leicht ist, etwas für das Zimmer eines Jungen oder Mädchens auszuwählen.

Universelle Fototapete – Blätter in verschiedenen Varianten für Jungen und Mädchen

Bei der Gestaltung des Kinderzimmers ist Kreativität und Offenheit für unkonventionelle Lösungen gefragt. Unter den Mustern, für die man sich entscheiden kann, befindet sich nicht nur eine klassische Fototapete – grüne Blätter, die realistisch dargestellt sind. Diese Lösung verdient auf jeden Fall Aufmerksamkeit. Es ist jedoch am besten, sie für etwas ältere Kinder in Betracht zu ziehen, die bald ins Teenageralter kommen. Es handelt sich um ein Muster, aus dem das Kind nicht herauswachsen wird, denn es ist ein universelles und zeitloses Motiv, das sogar im Wohnzimmer verwendet werden kann. Für die Kleinen hingegen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Blätter können in überraschenden Farbtönen gehalten sein – zum Beispiel in Rosa oder Lila, Blau, Gelb oder sogar Rot. Es lohnt, sich von der Lieblingsfarbe des Kindes inspirieren zu lassen. Auf diese Weise wird die Dekoration perfekt zu ihm passen.

Siehe auch  Die schönsten Zoos in Deutschland

In Kinderarrangements sehen dekorative Motive in Form von Designs, die aussehen, als wären sie mit Aquarellfarben gemalt worden, wunderschön aus. Der Vorteil solcher Fototapeten ist, dass sie sich sogar in einem kleinen Raum bewähren, da sie den Raum nicht dominieren. Darüber hinaus muss das Muster nicht die gesamte Wand bedecken. Es kann zum Beispiel eine Blättergirlande darstellen, die nur den oberen Teil des Zimmers schmückt. Die und viele andere Motive sind unter https://myredro.de/fototapeten/themen/natur/blaetter/ zu finden.

Bunte und fröhliche Fototapeten: Blätter und tropische Blumen in einem Mädchenarrangement

Fototapete 3d mit grünen Blättern im Wohnzimmer
Fototapete 3d mit grünen Blättern im Wohnzimmer, Bild: myredro

Bei der Suche nach einer Dekorationsidee für das Zimmer eines kleinen Mädchens ist es eine gute Idee, ein Muster zu wählen, auf dem neben tropischen Blättern auch bunte Blumen zu finden sind. Dies könnten Orchideen, Hibiskusblüten mit hervorstehenden Staubgefäßen oder Paradiesvogelblumen sein. Auf diese Weise nimmt das Zimmer lebhafte und energiegeladene Farben an, die die Einrichtung fröhlich und strahlend wirken lassen und ein Lächeln auf das Gesicht des Kindes zaubern. Und obwohl wir über eine Komposition mit exotischen Blumen schreiben, möchten wir betonen, dass eine solche Fototapete keineswegs bunt sein muss. Wenn grüne Palmenblätter, Monsterae oder Farne vorherrschen und Blumen nur hier und da auftauchen, wirkt das Gesamtbild schön und harmonisch.

Wenn Sie sich dagegen für ein etwas auffälligeres und farbenfroheres Muster entscheiden, ist es ratsam, es nur auf einem Teil der Wand anzubringen. Wie macht man das? Eine hervorragende Lösung ist es, die Wand bis zu etwa 1/3 der Höhe in einer fröhlichen Farbe zu streichen, so dass der Eindruck einer Wandvertäfelung entsteht. Der farbige Akzent sollte mit einer Zierleiste abgeschlossen und der restliche Bereich bis zur Decke mit einem tropischen Blättermuster versehen werden. So kommt das auffällige Motiv besser zur Geltung.

Inspirierende Spiel-Fototapete: Tropische Blätter als Ersatz für einen üppigen Dschungel

Der beste Effekt wird erzielt, wenn die Fototapete nicht nur als Dekoration des Zimmers dient, sondern das Kind auch zum Spielen oder zur Entwicklung seiner Leidenschaften inspiriert. In dieser Rolle bewährt sich eine an einen Dschungel erinnernde Fototapete. Die Blätter von Monsterae, Palmen oder Bananenstauden, die ein üppiges, exotisches Dickicht bilden, verwandeln das Kinderzimmer im Handumdrehen in einen bezaubernden tropischen Wald! Dies ist eine ausgezeichnete Lösung im Öko- und Boho-Stil, der derzeit sehr beliebt ist und gerne in Kinderzimmern verwendet wird. Ein solches Fototapetenmuster kann in saftigen Grüntönen gehalten sein, aber das ist nicht die einzige Option. Ebenso eindrucksvoll wirkt eine Vintage-Komposition in gedeckten, warmen Farben – in Beige- und Brauntönen.

Siehe auch  Vorteile und Risiken eines elektronischen Fahrtenbuchs für Geschäftsreisende

Hervorragende Ergebnisse lassen sich erzielen, wenn in einem so gestalteten Zimmer auch ein Tipi-Spielzelt steht, in dem sich das Kind vorstellen kann, in tropische Gegenden der Welt zu reisen und im Dschungel zu übernachten, oder eine Schaukel in Form einer Hängematte, die an unbeschwerte Sommerferien erinnert.

Nicht nur Blätter – Fototapete mit Pflanzenwelt und exotischen Tieren

Zum Schluss noch eine außergewöhnliche Fototapete. Tropische Blätter, in denen sich wilde Tiere verstecken, sind ein Volltreffer für ein Kind, das Tiere liebt und sie am liebsten alle zu sich nach Hause einladen würde! Mit Wanddekorationen ist das zum Teil möglich. Die Auswahl ist so groß, dass jedes Kind etwas Passendes findet. Blätterartige Kompositionen, auf denen farbenfrohe Papageien, Flamingos oder Tukane mit ihren großen Schnäbeln versteckt sind, sehen wunderschön aus. Vogelmotive, die durch ihre kräftigen Farben sehr lebendig wirken, bringen im Handumdrehen eine fröhliche Atmosphäre ins Zimmer. Kleine Liebhaber wilder Katzen spricht ein Dschungelmotiv an, auf dem schwarze Panther oder gestreifte Tiger lauern. Für ein Kinderzimmer im gemütlichen Öko- oder Vintage-Stil eignen sich niedliche und lustige Affen, die an Lianen hüpfen.

Tiermotive können sowohl kindlich und märchenhaft als auch im Retro-Stil gehalten sein, ohne dabei kindlich zu wirken. Eine solche Dekoration ermöglicht es, eine Einrichtung für viele Jahre zu schaffen, aus der das Kind nicht so schnell herauswachsen wird.

Fototapeten mit Blättermotiven sind eine tolle Möglichkeit, Kindern einen perfekten Ort zum Spielen und Ausruhen zu schaffen. So lässt sich der Betondschungel vor den Fenstern in einen zauberhaften tropischen Wald verwandeln. Die Natur ist universell und zeitlos, daher wird eine solche Dekoration viele Jahre lang mit dem Kind mitwachsen, ohne dass der Raum häufig umgestaltet werden muss.