• Menu
  • Menu
Mit dem MSC Kreuzfahrtschiff auf Kreuzfahrt
Mit MSC Cruises tolle Tage auf See genießen, Bild: MSC Cruises

Moderne Kreuzfahrtschiffe für tolle Reiseerlebnisse

Wenn man sich Gedanken um die nächste Reise macht hat man oft eine grobe Zielregion vor Augen. Manche lieben es, den ganzen Tag am Strand zu liegen und sich in der Mittelmeersonne zu bräunen, andere wiederum genießen auch in den Sommermonaten den Anblick der Berge und wandern stundenlang in den Alpen umher. Oftmals kann man sich jedoch nicht entscheiden in welches Land die Reise letztendlich gehen soll. Hier bietet es sich an, verschiedene Kreuzfahrt Angebote einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Schließlich beschränken sich Kreuzfahrten selten nur auf ein Land sondern steuern viele Zielhäfen an.

Beliebte Kreuzfahrtrouten

Um verschiedene Kreuzfahrtrouten kennen zu lernen haben wir uns das Angebot auf der Internetseite des beliebten und etablierten Anbieters MSC Cruises einmal genauer angeschaut und uns zwei Routen herausgesucht:

Kreuzfahrt durch Nordeuropa

Eine Kreuzfahrt durch Nordeuropa ist ein echtes kulturelles Highlight – Wo sonst lernt man innerhalb von wenigen Tagen so viele verschiedene Nationen kennen? Zudem eignet sich die Nordeuropa-Tour auch für Passagiere welche unter Flugangst leiden oder den Flug lieber vermeiden möchten. Schließlich starten und enden viele Touren in den bekannten deutschen Häfen von Hamburg und Kiel.

Entscheidet man sich für die Reise mit der MSC Euribia lernt man innerhalb von nur 14 Tagen die Städte Kopenhagen, Brügge, Le Havre, La Rochelle, Bilbao, Brest, Southampton und Rotterdam kennen. Da es in Southampton nicht allzu viel zu erkunden gibt, kann man eine der angebotenen Tagesausflüge buchen. Da bietet es sich an, dass neben London beispielsweise auch Schloss Windsor oder Stonehenge innerhalb von nur ca. 1- bis 1,5 Stunden Fahrt erreichbar sind.

Siehe auch  5 Tipps, wie Sie den besten Reisekoffer finden

Ab in die Karibik

Unendlicher Sommer, weiße Strände, Sonne pur. Insbesondere in den kalten Wintermonaten entfliehen viele Urlauber gerne dem Frost und entscheiden sich für eine Fernreise. Und wer dabei Lust hat verschiedene Inseln und ihre Bewohner zu erkunden dem bleibt die Wahl zwischen dem Indischen Ozean oder der Karibik. Wir schauen uns letztere einmal genauer an. Wir wollen es direkt warm haben und entscheiden uns deshalb für Miami als Zielflughafen. MSC Cruises bietet auch Karibikreisen ab New York an – In unseren Koffer kommt auf jeden Fall nur sommerliche Kleidung.

Die 14-tägige Tour führt uns über Jamaika, die Caymaninseln und Mexiko auf die Bahamas. Dort wartet exklusiv für die Reisenden eine besondere Destination: Ocean Cay MSC Marine Reserve – ausgezeichnet mit dem TPG-Award. Ob Schnorcheln oder Sonnenbaden, hier ist Entspannung pur angesagt.

Wem 7 Tage Karibik reichen, der kann bereits in Miami wieder das Schiff verlassen. Alle anderen setzen die Reise fort und erkunden Nassau – die Hauptstadt der Bahamas. Weitere Ziele auf der Rundreise sind der beliebte Badeort Puerto Plata in der Dominikanischen Republik sowie San Juan, die Hauptstadt Puerto Ricos.

Zwischendrin gibt es immer mal wieder auch reine Seetage die man nutzen kann, um den umfangreichen Service an Bord zu genießen. Doch was bietet ein Kreuzfahrtschiff eigentlich an Unterhaltung?

Unterhaltung an Board

Eins vorweg: Natürlich können Sie auf einer Kreuzfahrt auch einfach nur auf der Liege Platz nehmen und in ein gutes Buch versinken. Macht man beim Urlaub mit festem Boden unter den Füßen ja auch ab und an.

Wer sich jedoch gerne bewegt und ein wenig erleben möchte dem bietet MSC Cruises ein umfangreiches Entertainment-Programm an.

Siehe auch  Die Nutzung von KI für Reisen steigt um 3105 %, doch was sollten wir (nicht) fragen?

Aktivitäten für Kinder

Fangen wir einmal bei den jungen Reisenden an. Generell gibt es für alle möglichen Altersklassen eigene Clubangebote. So sind die Angebote perfekt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Alters angepasst. Während die Kleinsten im Baby Club besondere Aufmerksamkeit erfahren freuen sich die „Minis“ im Alter zwischen drei und sechs Jahren insbesondere auf den LEGO® Erlebnistag.

Kinder im Grundschulalter messen sich mit Ihren Altersgenossen in spannenden Wettkämpfen während im Young Club der 12-14jährigen ein umfangreiches Spieleangebot zur Verfügung gestellt wird.

Die Teenager messen sich zusätzlich in digitalen Wettkämpfen auf aktuellen Spielekonsolen.

Sport, Spa & Fitness

Sie sind passionierter Tennisspieler und wollen das Training während des Urlaubs nicht schleifen lassen? Sie lesen richtig: Mit Ausnahme der Schiffe MSC Opera, MSC Lirica und MSC Preziosa finden Sie auf der Flotte von MSC Cruises einen Tennisplatz um an Ihren Grundschlägen zu feilen.

Aber auch bei Volleyball, Fußball, Squash & Minigolf können sich Freunde des Ballsports aktiv betätigen. Wer lieber auf Fitness steht und durch die Power-Walking Runde um das Schiff nicht ausgelastet ist wird sich sicherlich mit den modernen Gyms anfreunden. Diese findet man auf allen Schiffen der Flotte.

Outdoor

Erfrischung findet Jung & Alt natürlich in den Poolanlagen Kreuzfahrtschiffe. Auf einigen ausgewählten Reisen werden je nach ausgewähltem Schiff aber auch Wasserparks, Hochseilgärten, Rutschen und an Bord der MSC Seascape sogar das roboterbasiertes Action-Fahrgeschäft Robotron angeboten.

Abendunterhaltung

Natürlich gibt es auch auf allen Schiffen der MSC Cruises ein umfangreiches Showprogramm und Minidisco für die Kleinen. Die meisten Schiffe haben jedoch auch noch einmal ganz besondere Extras. Es lohnt sich also vorab auch einen Blick auf die Ausstattung der Schiffe zu legen bevor man die Reise bucht.