Blick auf Sangeli
Blick auf Sangeli, Bild: Colours of OBLU

Malediven-Inseln: Sangeli

An der nordwestlichen Spitze des Malé-Atolls der Malediven liegt die Insel Sangeli, auf der sich seit Juli 2018 das OBLU SELECT Sangeli befindet. Das Resort besteht aus zwei Inseln – einer großen Hauptinsel und dem kleineren One Banyan Island – die durch einen geschwungenen Holzsteg verbunden sind, an dem zudem die Wasservillen liegen. One Banyan Island ist von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang nur Erwachsenen vorenthalten und verfügt über die beliebten Honeymoon Water Suiten mit Pool.

Grüne Gärten mit tropischen Blumen, hoch aufragende Palmen und der weiße Sandstrand machen den Charme dieser Insel aus, die von türkisfarbenem Wasser mit Korallenriffen und einer vielfältigen Unterwasserwelt umgeben ist. Direkt vom Steg aus können Gäste sogar Riffhaie und Stachelrochen im blauen Wasser beobachten.

Das Fünf-Sterne-Resort verfügt über modern gestaltete Villen und Suiten in unterschiedlichen Kategorien, eine Auswahl an Restaurants und Serviceangeboten und befindet sich inmitten einiger der exotischsten Tauch- und Schnorchelplätze des Malé- Atolls. Die Insel Sangeli ist in 50 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen Malé aus erreichbar.

Das Resort und seine Philosophie

Heiraten auf Sangeli
Heiraten auf Sangeli, Bild: Colours of OBLU

OBLU SELECT Sangeli bietet anspruchsvollen Reisenden einen umfassenden, stressfreien Strandurlaub auf den Malediven. Getreu dem Motto „Joy of Giving“ ist die großzügige maledivische Gastfreundschaft in jedem Detail spürbar. Mit dem exklusiven Serenity PlanTM genießen Gäste internationale Gourmetküche in Verbindung mit einer Reihe von Aktivitäten, darunter einzigartige Taucherlebnisse, Wassersport und ein ruhiger Garten- Spa-Komplex.

Der Serenity Plan enthält alles, was man für einen Traumurlaub braucht, sodass die Insel für Gäste zu einem zweiten Zuhause wird. Urlauber können sich jederzeit und überall ihre Wünsche erfüllen ohne sich über zusätzliche und versteckte Kosten Gedanken machen zu müssen. Das Resort ist bestrebt, den besten Strandurlaub auf den Malediven in seiner Klasse zu bieten.

Dieser Geist des Gebens erstreckt sich auch auf die Umwelt. Sensibler Umgang mit dem Ökosystem der Insel, eine hauseigene Wasserabfüllanlage, die sicherstellt, dass die Insel frei von Einwegplastik bleibt, die Unterstützung lokaler Gemeinden und andere grüne Initiativen stehen auf Sangeli im Vordergrund.

Die Unterkünfte

Die Gäste des Resorts können aus insgesamt 137 freistehenden Villen in fünf Kategorien wählen. Das gesamte Resort kombiniert tropisches Design mit farbenfroher Einrichtung. Jede Villa verfügt über eine private Außenterrasse und ein großes Bad mit

Siehe auch  Malediven-Inseln: Helengeli

Doppelwaschbecken. Zur Standardausstattung aller Villen gehören Kingsize-Betten, Klimaanlage, Ventilator, Kaffee- und Teekocher, Haartrockner, Mini-Kühlschrank, Safe, Schwimmwesten, CD/DVD-Player und ein Flachbildfernseher mit Satellitenempfang.

Die Gastronomie

Simply Veg auf Sangeli
Das Abendessen im Simply Weg genießen, Bild: Colours of OBLU

Auf Sangeli befinden sich ein Hauptrestaurant, zwei Feinschmeckerrestaurants und drei Bars.

The Courtyard

Eine Auswahl an frisch zubereiteten lokalen Snacks, Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert The Courtyard. Das Hauptrestaurant ist das Herzstück von Sangeli Island. Gäste genießen täglich wechselnde Buffets mit internationalen Speisen, traditionelle maledivische Gerichte, ein À-la-Carte-Menü und Live-Cooking-Stationen. Jeder Tag steht unter einem besonderen Motto, sodass sich Gäste auf Sangeli auf eine kulinarische Weltreise begeben können.

Just Grill und Simply Veg befinden sich auf One Banyan Island, das tagsüber ausschließlich Erwachsenen vorbehalten ist. Nach Sonnenuntergang sind Kinder unter 16 Jahren willkommen, sodass Gäste dort auch im Kreis der Familie speisen können.

Simply Veg (One Banyan Island)

Simply Veg ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch das erste vegetarische Gourmet- Restaurant auf den Malediven. Auf den Tisch kommt moderne vegetarische Küche mit köstlichen, unverfälschten Geschmacksnoten und kunstvoller Präsentation. Die vegetarische Speisekarte bietet eine Mischung aus asiatischen und europäischen Gerichten: Grüner Papayasalat mit Limetten-Kokosmilch-Dressing, Kartoffelgnocchi, Milchreis mit Rosenwasser, Bananenblüten und Bohnenkrapfen und vieles mehr.

Just Grill (One Banyan Island)

Zum Mittag- und Abendessen genießen Gäste im Just Grill feine Spezialitäten aus dem À-la-carte-Menü wie beispielsweise Gourmetgerichte, frische Meeresfrüchte und gegrilltes Fleisch, Beilagen, Getränke und Desserts.

Bars

Drei Bars, The Rock Sunset Bar, One Banyan Island Pool Bar und The Sangs, bieten Erfrischungen, Cocktails, feine Drinks sowie Kaffee oder Tee, die allesamt im Serenity PlanTM enthalten sind.

The Rock Sunset Bar steht auf Stelzen in einer seichten Lagune am westlichen Ende der Insel Sangeli. Um die Bar herum verteilen sich bequeme Sitzsäcke und auch eine traditionelle Holzschaukel. Mit einer sanften Meeresbrise und herrlichem Blick auf den Sonnenuntergang ist dies einer der malerischsten Orte auf Sangeli.

Für den kleinen Hunger zwischendurch serviert The Sangs täglich zwischen 16.00 und 18.00 Uhr traditionelle maledivische Snacks. Die köstlichen frittierten Kleinigkeiten werden aus lokalen Zutaten wie Kokosnuss, Zwiebel, Chili, Limette, Fisch und Gemüse zubereitet und schmecken am besten mit Tee oder Kaffee.

Tauchen

Das PADI- und SSI-zertifizierte TGI Dive & Water Sports Centre auf Sangeli sowie sein mehrsprachiges Team nehmen Gäste mit in die wunderbare Unterwasserwelt der Malediven. Man kann aus einer Reihe von Tauchzertifikaten wählen, vom Anfänger- bis zum Fortgeschrittenen-Level. Gäste werden von hochqualifizierten Tauchlehrern dabei unterstützt, die für die Zertifizierungen erforderlichen Tauchgänge zu absolvieren.

Siehe auch  CEMPEDAK ISLAND - Nachhaltiger Luxus in Indonesien

Highlights in der Lagune

Zu den Highlights gehören das Außenriff, die innere Lagune zwischen den beiden Inseln und die aufgereihten Überwasser-Villen, die zum Schnorcheln oder Schnuppertauchen einladen. Die Lagune selbst beheimatet das ganze Jahr über eine Vielzahl von kleinen Riff- Fischarten. Das tiefblaue Wasser zeichnet sich durch farbige Korallen und eine Fülle von einheimischen Meeresbewohnern in einem relativ kleinen Gebiet aus.

Aktivitäten & Erholung

Schnorcheln & Wassersport

Der Serenity PlanTM des Resorts beinhaltet eine kostenlose Schnorchelausrüstung für die gesamte Dauer des Aufenthalts. Gäste können direkt vom Strand aus ins Wasser gehen, um rund um die Insel eine Vielzahl von Tieren und Korallen zu entdecken. Außerdem werden täglich Schnorchelausflüge in die nähere Umgebung des Resorts angeboten. Diese sind kostenlos und ermöglichen es den Gästen, an noch mehr Plätzen die Unterwasserwelt des Malé-Atolls zu erleben.

Für weitere Erlebnisse steht Gästen eine Reihe von motorisierten und nicht-motorisierten Wassersportarten sowie exotische Insel- und Bootsausflüge zur Verfügung. Gäste können unbegrenzt und kostenlos nicht-motorisierte Wassersportgeräte wie Stand-Up-Paddle- Boards, Kajaks und Tretboote benutzen.

Fitness

Um aktiv zu bleiben können Gäste den voll ausgestatteten Fitnessraum und das Freizeitzentrum unbegrenzt nutzen. Wöchentliche und saisonale Gruppenaktivitäten werden die ganze Woche über angeboten, darunter Yoga, Krafttraining und Pilates.

Unterhaltung

Das ganze Jahr über werden Themenabende, Events und festliche Veranstaltungen angeboten. Mit Bodu-Beru-Musik, DJ-Nächten und dreimal wöchentlich stattfindenden Live-Musikveranstaltungen bietet die Insel Sangeli lebhafte Abwechslung.

Kids Club

Sangeli Island bietet einen Kids Club mit einem Kinderpool, einem Spielplatz mit Trampolin und eine Vielzahl an Indoor-Spielen. Für Kinder (ab 4 Jahren) und junge Erwachsene wird täglich eine Reihe von spannenden Aktivitäten organisiert.

Medizinische Einrichtungen

Die Insel Sangeli verfügt über eine Arztpraxis, die von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet ist. Der ansässige Arzt ist rund um die Uhr für medizinische Notfälle erreichbar. Die Krankenschwester in der Klinik ist auch für den Kids Club zuständig. Außerdem gibt es rund um die Uhr einen Bootsservice zum nächstgelegenen lokalen Krankenhaus.

Anreise

Der Velana International Airport liegt etwa zwei Kilometer von der Hauptstadt Malé entfernt. Gäste werden am Flughafen vom Sangeli Team empfangen und mit einem Schnellboot auf die Insel gebracht. Die landschaftlich reizvolle Fahrt dauert etwa 45 Minuten.

>> Zur Internetseite des Resorts