Pauschalreise
Bildquelle: Tom Wang/shutterstock

Pauschalreisen – eine gute Wahl

Sie wollen im Urlaub mal so richtig entspannen? Sehr gute Idee. Aber was wäre, wenn Sie sich sogar bei der Planung ganz einfach zurücklehnen könnten? Geht nicht? Doch, mit einer Pauschalreise ist so etwas möglich.

Die Geschichte der Pauschalreise

Tourismus-Pionier Thomas Cook organisierte am 5. Juli 1841 eine Eisenbahnreise von Leicester nach Loughborough für Arbeiter. Doch diese Eisenbahnreise war anders als alles, was sie kannten. Die Reisenden mussten nichts weiter tun, als einen Schilling zu bezahlen. In diesem Preis war alles inbegriffen. Während der Fahrt sorgte eine kleine Blaskapelle für Bespaßung der Gäste. Es gab Verpflegung; und sogar kleine Spiele wurden angeboten.

Es war der Vorreiter für die heutige Pauschalreise. Da dieses Konzept derart gut aufgenommen wurde, verbreiteten sie sich rasend schnell und erfreuen sich noch heute großer Beliebtheit. Immer mehr Reiseziele werden in dieses Programm aufgenommen.

Vorteile einer Pauschalreise

Bei einer Pauschalreise sind viele Leistungen enthalten, die nicht einzeln bezahlt werden. Man zahlt einen Gesamtpreis und muss sich damit nicht mehr um den Rest kümmern. Der Reiseveranstalter ist zuständig für Organisation und Planung der gesamten Reise.

Wenn Sie ins Ausland oder in eine weiter entfernte Stadt wollen, wird Ihnen sowohl der passende Flug als auch ein schönes Hotel gebucht. Doch damit nicht genug: Sogar der Transfer zum Flughafen per Bus ist im Preis enthalten. Nie mehr langes Suchen im Internet! Das übernimmt alles der Reiseveranstalter für Sie.

Wer denkt, dass solche Pauschalreisen viel zu teuer sind, der irrt sich. Meistens entstehen sogar gewaltige Preisvorteile, wenn Sie eine Pauschalreise buchen. Sie können sich bei der Verpflegung für Halbpension entscheiden oder auch für All-inclusive. Und wenn Sie sich lieber selbst um das Essen kümmern wollen, ist auch das möglich.

Was Sie noch über die Pauschalreise wissen sollten

Natürlich ist eine Pauschalreise nicht immer die beste Wahl. Entscheiden Sie sich für eine solche Reise, dann sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie weniger flexibel sind. Aufenthalte sind genau vorausgeplant und können nicht einfach problemlos vom einen Tag auf den anderen storniert werden. Die Fluggesellschaft kann nicht einfach gewechselt werden etc. Sie können den Urlaub also nicht unbedingt individuell gestalten. Aber: Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt auch Reiseveranstalter, die sehr wohl auf alle Wünsche der Kunden eingehen. Darüber hinaus gibt es leider immer noch viele Reiseziele, bei denen Pauschalreisen noch gar nicht angeboten werden, auch wenn die Nachfrage besteht. Pauschalreisen sind für die Veranstalter nämlich sehr aufwändig zu planen, damit auch ja nichts schiefgeht, wenn Sie im Urlaub sind.

Und? Klingt doch richtig gut, oder? Also, worauf warten Sie? Suchen Sie sich einfach die passende Pauschalreise heraus und freuen Sie sich auf den bevorstehenden Urlaub! Sie werden es garantiert nicht bereuen. Außer, Sie wollen gerne alles selber in die Hand nehmen. Aber Vorsicht: Es wartet viel Arbeit auf Sie.

Aktuelles / Reiseberichte

New York
Tauchen Winter