Mittwoch, November 25, 2020
Start Europa Deutschland Trans Bayerwald – 2 x 7 Tage biken in „Klein-Kanada“

Trans Bayerwald – 2 x 7 Tage biken in „Klein-Kanada“

Anzeige

Sie möchten gerne einen sportlich herausfordernden Mountainbike-Urlaub mit den Vorzügen eindrucksvoller Natur und bayerischer Gastfreundlichkeit kombinieren? Die Trans-Bayerwald vereint all dies in zwei jeweils knapp 350 Kilometer langen Routen durch den Bayerischen Wald und ist somit das neue Mountainbike-Highlight im Bayerischen Wald.

Bei der Planung der MTB-Reise wird man hierbei von einem optisch anspruchsvollen Starter-Paket unterstützt. Dieses beinhaltet ein Reisetagebuch mit Stempelkarte, das ausführliche Etappenbooklet sowie Informationen zu Unterkünften, Restaurants und dem öffentlichen Nahverkehr. Dieses Starter-Paket erhalten Sie nach Bestellung per E-Mail kostenlos zugesandt.

Um die Trans Bayerwald – ein mit staatlichen Mitteln gefördertes Gemeinschaftsprojekt des Tourismusverbandes Ostbayern, der Kreisverbände sowie zahlreichen Unterstützern – in allen Zügen genießen zu können sollte man sich unbedingt die Zeit nehmen alle sieben Etappen einer Route zu fahren. Einzelne Abschnitte spiegeln sonst nicht die gesamte Schönheit der Strecke wider. Besonderen Wert legen die Verantwortlichen auf die gegenseitige Rücksichtnahme sowie die Einhaltung der Weggebote und Rücksichtnahme auf die Schutzgebiete um die Einzigartigkeit dieser Natur zu bewahren.

Doch schauen wir uns die beiden Routen einmal genauer an:

Die Nordroute – von Passau nach Furth im Wald

Passau Trans Bayerwald
Passau, Startpunkt der TransBayerwald Nordroute, Bild: Boris Stroujko / shutterstock

Die Nordroute der Trans Bayerwald führt Sie von der Dreiflüssestadt Passau in die dicht an der tschechischen Grenze gelegenen Stadt Furth im Wald.

Auf dieser 361 Kilometer langen MTB-Reise besuchen Sie u.a. den Nationalpark Bayerischer Wald, bestaunen die bizarren Granitfelsen im Dreisessel-Massiv und genießen auf den Gipfeln des in der Spitze 1.456 Meter hohen Großen Arber den sagenhaften Ausblick über den Bayerischen Wald.

Gut möglich dass Sie beim Besuch des Tierparks Lohberg einen Blick auf die Wölfe, Luchse, Fischotter oder das europäische Bison werfen können.

Mountainbiker welche sich mal richtig austoben möchten können dies auf einer anspruchsvollen Strecke am Predigtstuhl tun. Die Single Trail Runde wurde vom örtlichen Mountainbike-Club Sportivo naturnah gestaltet und ausschließlich mit natürlichen Hindernissen bestückt.

 

Die Südroute – von Furth im Wald nach Passau

Auf der Südroute bezwingen Sie insgesamt knapp 8.300 Höhenmeter auf einer Gesamtlänge von 339 Kilometern. Die Strecke zeichnet sich durch längere und anspruchsvolle Trails und steile Anstiege aus.

MTB Bischofsmais Transbayerwald
Auch der MTB Hotspot Bischofsmais liegt auf der Südroute der Trans Bayerwald, Bild: Felix Seichter / shutterstock

Für Kenner sind auch die Mountainbike-Hotspots Sankt Englmar und der Bikepark Geisskopf in Bischofsmais ein Begriff. Diese treffen Sie auf den Etappen Süd-4 und Süd-5.

Wer mal vom Sattel absteigen möchte und dabei auf Action nicht verzichten kann dem empfehlen wir eine Fahrt mit „Da voglwuide Sepp“ – mit einer Länge von 755 Meter und 27 Meter Höhenunterschied die längste Achterbahn in Bayern.

Aber auch viele kulturelle Highlights lassen sich auf der Südroute bestaunen. Bei Stamsried besuchen Sie eine der größten Burganlagen der Oberpfalz, deren Aussichtsturm einen tollen Blick über das Regental ermöglicht. Ein schöner Abschluss der Route ist der Besuch des Doms St. Stephan in Passau. Die 1662 erbaute Kathedrale begeistert seine Besucher mit einer der weltgrößten Kirchenorgeln der Welt.

Wichtige Info: Zu allen Strecken der Nord- und Südroute können auf der Internetseite Trans Bayerwald die notwendigen GPS-Daten heruntergeladen werden. 

Egal für welche der beiden Routen sie sich entscheiden. Sie erwartet eine wundervolle Mischung aus sportlichem Anreiz, beeindruckender Natur, liebevoller Abwechslung und bekannte kulinarische Köstlichkeiten.

1 KOMMENTAR

  1. […] Beitrag Trans Bayerwald – 2 x 7 Tage biken in „Klein-Kanada“ erschien zuerst auf Reisemagazin […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Kommentar einfpgen
Please enter your name here

Letzte Beiträge

Diese technischen Geräte dürfen auf keiner Reise fehlen!

Ob Geschäftsreise oder Vergnügen: Sich auf einen Urlaub vorzubereiten ist nie einfach. Trotz seitenlanger Packlisten gibt es immer etwas, das man vergisst mit einzupacken....

Köln – Spannende Millionenstadt im Westen

Köln ist eine wunderschöne Rheinmetropole im Westen Deutschlands. In der Stadt leben circa 1,1 Millionen Menschen, was Köln zur viertgrößten Stadt Deutschlands macht! Die...

Gran Canaria – Der perfekte Urlaubsort

Warmes Wetter, Sonne, 60 Kilometer Strand, grüne Pinienwälder, atemberaubende Dünen und zahlreiche kleine Städtchen und Ortschaften mit jeder Menge Kultur machen Gran Canaria zu...

Die Amerikanischen Jungferninseln – Urlaub im Paradies

Es gibt einige Flecken auf dieser Erde, die für Urlaub und Erholung wie geschaffen sind. Dazu gehören auch die Amerikanischen Jungferninseln. Dort könnten die...