• Menu
  • Menu
Das Mittelmeer in St. Cyprien Plage
St Cyprien eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern, Bild: Janemf1 / shutterstock

St. Cyprien Plage: Ein verborgenes Juwel der Französischen Riviera

St. Cyprien Plage, oft einfach als St. Cyprien bezeichnet, ist ein atemberaubendes Küstendorf in der Region Okzitanien im Süden Frankreichs. Diese bemerkenswerte Stadt, eingebettet zwischen den belebteren Reisezielen Perpignan und Collioure, ist ein verborgenes Juwel an der französischen Mittelmeerküste, das aufgrund seines außergewöhnlichen Charmes, seiner beeindruckenden Naturschönheit und seiner entspannten Atmosphäre zunehmend an Beliebtheit gewinnt.

Die Hauptattraktion von St. Cyprien ist ohne Zweifel seine wunderschöne, ausgedehnte Strandlandschaft. St. Cyprien Plage ist mit seinen sechs Kilometern feinstem, goldenem Sand einer der längsten Strände in der Region Roussillon. Im Sommer verwandelt sich der Strand in einen lebhaften Treffpunkt für Familien, Paare und Sonnenanbeter, die sich an den warmen Mittelmeergewässern und dem reichlichen Sonnenschein erfreuen.

Flanieren am Jachthafen von St. Cyprien

Doch St. Cyprien hat mehr zu bieten als nur Strände. Die Stadt beheimatet den drittgrößten Jachthafen im Mittelmeerraum, der für seine beeindruckende Flotte von Luxusjachten und Segelbooten bekannt ist. Der Hafen ist ein idealer Ort, um bei einem Spaziergang die opulenten Boote zu bewundern oder in einem der vielen hervorragenden Fischrestaurants ein Abendessen mit Blick auf das Wasser zu genießen.

Für Kulturinteressierte hat St. Cyprien ebenfalls viel zu bieten. Das “Jardin des Plantes”, ein prächtiger botanischer Garten, ist ein idealer Ort, um in Ruhe durch die farbenfrohen Blumenbeete zu schlendern und die exotische Pflanzenvielfalt zu bewundern. Das “Museum Desnoyer” hingegen bietet einen faszinierenden Einblick in die moderne und zeitgenössische Kunst mit regelmäßigen Wechselausstellungen.

Bewegung auch im Urlaub

Sportbegeisterte werden in St. Cyprien nicht enttäuscht sein. Mit einem internationalen 27-Loch-Golfplatz, zahlreichen Tennisplätzen, einem Wassersportzentrum und unzähligen Rad- und Wanderwegen, gibt es hier viele Möglichkeiten, um aktiv zu werden und die wunderbare Umgebung zu erkunden.

Siehe auch  Die beliebtesten Reiseziele in Frankreich

Neben der atemberaubenden Naturlandschaft und den vielfältigen Aktivitäten, ist es das authentische französische Leben, das St. Cyprien so besonders macht. Der Wochenmarkt, der jeden Dienstag und Freitag stattfindet, ist ein pulsierender Ort, an dem lokale Erzeuger ihre frischen Produkte, von Obst und Gemüse bis hin zu Käse, Fisch und Fleisch, anbieten. Das ist die perfekte Gelegenheit, lokale Spezialitäten zu entdecken und mit den Einheimischen ins Gespräch zu kommen.

Frischer Fisch & Meeresfrüchte auf den Teller

Der Jachthafen von St. Cyprien Plage
Der Jachthafen von St. Cyprien Plage, Bild: Janemf1 / shutterstock

Apropos kulinarische Genüsse: Die Gastronomie von St. Cyprien ist ein wahrer Traum für Feinschmecker. Hier können Sie alles genießen, von frisch gefangenem Fisch und Meeresfrüchten bis hin zu traditionellen okzitanischen Gerichten. Die Auswahl an erstklassigen Restaurants und gemütlichen Bistros, in denen Sie regionale Weine und lokale Küche probieren können, ist beeindruckend.

Wenn die Sonne untergeht, bietet St. Cyprien eine entspannte, aber lebendige Nachtszene. Von entspannten Strandbars, wo Sie bei einem Cocktail den Sonnenuntergang beobachten können, bis hin zu lebhaften Nachtclubs, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet sind, gibt es für jeden etwas.

St. Cyprien Plage ist ein Reiseziel, das wirklich alle Sinne anspricht. Egal, ob Sie einen entspannten Strandurlaub suchen, Ihre Geschmacksknospen mit exquisiten kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen wollen, kulturelle Schätze entdecken möchten oder einfach nur die authentische Atmosphäre eines charmanten französischen Küstendorfes genießen wollen, St. Cyprien Plage hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Schlussendlich ist St. Cyprien Plage ein perfekter Mix aus mediterranem Charme, reicher Kultur und Naturschönheit. Es ist ein Ort, an dem man die Zeit vergisst, während man sich in der sanften Meeresbrise sonnt, die lokale Küche genießt oder einfach nur das süße französische Leben (“la douceur de vivre”) genießt. Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich bereit, dieses unentdeckte Juwel der französischen Riviera zu entdecken!

Siehe auch  Das Skigebiet Espace Diamant – ein Wintersporttraum für Puristen